Habe bei Ebay ein Handy bestellt (2 Jahre Garantie) und es ist mir kaputt gegangen. Kann ich das Handy zurückschicken?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Frag doch mal im Media Markt ob die dir ein neues Gerät geben wenn du es hinfallen lässt.

Aber ich sag es mal so: Wenn ich meinen neuen PKW in die Leitplanke werfe, dann gibt mir der Händler auch kein neues Auto kostenlos. Höchstens die Vollkaskoversicherung macht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dir das Handy aus der Hosentasche fällt und es dabei kaputt geht, hilft Dir leider auch keine Garantie. Das ist ein Schaden, der selbst verschuldet wurde und deshalb ist der Händler dafür auch nicht haftbar.

Eine Ausnahme wäre, wenn Du ein Handy gekauft haben solltest, welches Dir vom Händler als bruchsicheres Handy verkauft wurde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - hier handelt es sich eindeutig um Selbstverschulden und dafür kommt kein anderer auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich kannst du es nach China zurück schicken.

Du kannst es aber auch in die nächste Mülltonne werfen.

Der Effekt dürfte ungefähr der gleiche sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy ist mir aus der Hosentasche gefallen.

und was soll der Verkäufer damit zu tun haben?

für das was durch Deine Nachlässigkeit kaputt geht, mußt Du selbst haften und kannst keinen anderen dafür zur Verantwortung ziehen!

Tritt Dich selbst in den Hintern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diestatue
23.10.2016, 18:11

Das man auf einer Frage und Antwort Seite wie dieser solche antworten erhält finde ich wirklich eine Frechheit. Ich habe ja nicht versucht Betrug zu begehen sondern wollte mich ganz gesittet über die Rechtlichen Möglichkeiten informieren, die mir offen stehen könnten. Ich bedanke mich für die Antwort.

0

Niemand hier kennt die Garantiebedingungen des Herstellers. Für eigene Ungeschicklichkeit gibt es aber zumeist keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hat der Händler damit zu tun, wenn du es kaputt machst?

gar nichts, also haftet der händler auch nicht dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal hat ein chinesisches Handy nur eine eingeschränkte Garantie und zweitens beinhaltet eine Garantie keine Sturzschäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Garantieleistung bei einem selbstverschuldeten Defekt hast du ja schon Antworten bekommen.

Kann ich das Handy zurückschicken?

Das kannst du machen. Dann ist es weg.

Eine Garantieleistung, sofern sie bestehen würde, nimmt man nicht dadurch in Anspruch, indem man den defekten Artikel zurückschickt.

Sondern, indem man sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzt. Dass du das mit deinen 14 Jahren noch nicht weisst, ist nachvollziehbar.

Aber dass du auf ebay nichts zu suchen hast, solltest du von alleine wissen. Warum das u.a. so ist, sieht man an deiner Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon ganz schön unverschämt von Dir, in so einem Fall auf Garantie zu pochen. Da hättest Du auch in Deutschland keine Garantie. Und dem chinesischen Verkäufer ist das sowieso total egal, Geld siehst Du nicht wieder..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diestatue
23.10.2016, 18:10

Ich habe nicht gepocht, ich habe eine frage gestellt und wie sie in meinem oberen Kommentar auch lesen können möchte ich nicht betrügen oder derartiges sondern lediglich fragen.

0

Daher eBay keine Garantie gewährleistet, und das Handy 'made in China' ist, kannst du dir die Garantie abschminken....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung