Habe bald eine Chemie Arbeit, und auf meinem Lernzettel steht "erklären, weshalb Eisenpulver brennt,aber das Eisengehäuse eines Ofens nicht". Bitte die Antwort?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es das ist, was ich glaube, dann habe ich dort auch letztens erst eine Arbeit drüber geschrieben.Wir haben als Musterlösung eine Erklärung aufgeschrieben, vielleicht hilft dir das.

Je größer der Zerteilungsgrad (Pulver > Gehäuse) einer bestimmten Stoffportion ist, umso größer ist ihre Oberfläche und damit ihre Phasengrenzfläche.
Bei größerer Oberfäche ist die Angriffsfläche über das Feuer größer. In einer bestimmten Zeit können auf eine größere Fläche mehr Teilchen auftreffen (angreifen). Dies gilt für alle heterogenen Reaktionen (= Reaktionen, an denen verschiedene Phasen beteiligt sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Exotiiiiq
23.04.2016, 11:35

Danke für die hilfreiche Antwort!

0

Man könnte auch sagen, die Oberfläche ist einfach um ein vielfaches Größer.

Die Teile sind einfach kleiner..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?