Frage von Teddy0511, 67

Habe ausversehen meinen Meerschweinchen, eine halbe Weintraube mit Kernen geben. Was nun?

Also, Ich füttere meine Meerschweinchen manchmal 1-3 halbe Weintrauben pro Woche. Und heute habe ich vergessen die Kernen (relertiv kleine Kerne) zu entfernen, habe ich halt vergessen... Habe gehört, das es giftig für sie ist. Was nun? Ich habe Angst, dass irgendwas mit ihnen passiert.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nina030, 41

Hallo,

keine Sorge, die Kerne können mit verfüttert werden, sie werden allerdings wegen ihrem bitteren Geschmacks nicht gerne gegessen. 

Meerschweinchen, nur als Leckerli, Obst höchstens 3 x die Woche als Leckerchen, ohne Kerne, Blätter unbegrenzt.

LG 

Antwort
von wutzwutz, 15

Die Kerne moderner Weintraubensorten zum Verzehr enthalten keinen nennenswerten Blausäureanteil mehr und sind deshalb ungefährlich für Mensch und Tier.

Antwort
von LotteMotte50, 13

Die Meerschweinchen lieben Weintrauben warum fütterst du nur eine halbe?

Kommentar von Teddy0511 ,

Da sie Weintrauben nur als Leckerli verfüttert wird. Ich meine eine halbe für jedes Meerschwe

Kommentar von LotteMotte50 ,

damit würden sich meine beiden Naschkatzen nicht zufrieden geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community