Frage von BigQuestion246, 32

Habe auf meinem i Mac Terminal geöffnet und habe danach ,,Ping www.google.com'' eigegeben, habe ich etwas ilegelas gemacht?

Oben.Bei mir kam nachdem ich ping www.google.com eigegeben hatte sehr viel raus , alles was da stand hab ich nicht verstanden. Dannach habe ich einfach Terminal geschlossen. Ich wollte ja nur die ip-adresse von google herausfinden und danach in einen beliebigen browser kopieren. wie beende ich diesen ,,Vorgang'' und ist das ilegal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von flaglich, 15

Ping brichst du ab durch drücken von strg+c (control c in Netzwerksprech, auch ^C geschrieben).

Zum Bestimmen der Ip-Adresse dient das Tool nslookup. Das kann im interaktiven modus gestartet werden, dann brichst du es mit ^C oder ^D ab wenn du fertig bist. Es ist mächtiger als ping probiers aus.

weder ping noch nslookup sind illegal.

Kommentar von flaglich ,

ups, auf mac-tastaturen steht ja ctrl nicht strg sorry

Kommentar von BigQuestion246 ,

Danke erstmal , ich habe jz nocht nicht verstanden wie ich das nslookup starte...

Kommentar von flaglich ,

Du schreibst im Terminal nslookup (Eingabetaste) . Am neuen Prompt schreibst du den Namen oder die Adresse. zum Verlassen ^D (ctrl + D)

oder du schreibst die Adresse oder den Namen direkt hin:

nslookup www.google.com (Eingabetaste)

Kommentar von BigQuestion246 ,

Hab's kappiert , danke!

Antwort
von GreenStudios123, 25

Das Klischee, welches besagt, dass alles, was schwarz, vielen Zahlen, langes Runterrattern etc. illegal ist, ist absoluter Blödsinn.

Das, was du getan hast, ist in keinster Weise illegal. Der Vorgang wurde mit dem Schließen des Terminals beendet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community