Frage von Levitur, 88

Habe auf dem hinteren Teil der Zunge einen gelblichen/weißen Belag mit Bläschen und wenn ich etwas daran schabe, blutet es auch ein bisschen, was soll ich tun?

Auf dem hinten Teil meiner Zunge Richtung Rachen hab ich einen gelblichen/weißlichen Belag mit kleinen Bläschen, den ich mit einem Zungenschaber einigermaßen weggeschabt habe, doch dabei hat es etwas geblutet. Was ist das? Eine Pilzinfektion?

Und was sollte ich tun? Wie gefährlich ist das, oder ist es eher harmlos?

Im Rachen hab ich ein bisschen Schmerzen, ein Kratzen, und bin heißer.

Vielen Dank für jeden Rat!

Antwort
von Levitur, 48

Es ist wohl ein Pilz, denn seit ich Knoblauch Abends esse, geht es deutlich zurück. Inzwischen tut es auch nicht mehr weh, wenn ich daran schabe.

Es war/ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Pilz, den man mit Knoblauch aus dem Haushalt bekämpfen kann.

Man muss nicht immer gleich wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt gehen.

Antwort
von Alterhaudegen75, 47

Ganz klug wäre doch zum Doc zu gehen oder? Kann ja alles wer weiß was sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community