Frage von Minecrafter53, 86

habe anzeigen wegen cannabis besitz . kann ich meinen führerschein dennoch machen?

hi . hab ein problem undzwar habe ich anzeigen wegen cannabis besitz hatte ich alle unter 20 mittlerweile bin ich 22 und wollte den führerschein machen . nun ist es so ich bin schon im besitz eines A1 führerscheins seit ich 16 oder 17 bin und ich hatte bis jetzt keine weiteren probleme (sperre wegen anzeigen etc.). wie ist es jetzt wenn ich meine papiere für meinen autoführerschein wegschicke . kann es sein das die dann nachschauen und ich einen drogentest machen muss . oder im schlimmsten fall können die mir meinen führerschein entziehen und mpu anhängen ???

freue mich über helfende antworten :)

Antwort
von brentano83, 20

Es ist durchaus möglich das die jetzt einen Drogentest verlangen. Stell dich einfach drauf ein, dann sollte nix schlimmes passieren....

Antwort
von neurodoc, 38

Leider wird zur Vergabe des Führerscheins keine Eignungsprüfung oder Untersuchung vorgenommen, sondern nur nach auffälligem Verhalten im Straßenverkehr, beispielsweise fahren unter Drogeneinfluß. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten