Frage von Di4na, 69

Habe angst vor'm Erbrechen! Was soll ich tun?

Hallo zusammen...

Ich habe gerade ein total blödes Problem..
Bin seit Montag leicht erkältet... jetzt bin ich seit 4 Uhr wach weil mir schlecht ist und das Gefühl hab ich muss mich erbrechen.
Ich habe aber seit Jahren schon so eine grosse Angst davor. Ich unterdrück es die ganze Zeit schon.
Was soll ich tun und kann es auch vom seelischem kommen? Da ich zurzeit viel Stress mit meiner Mutter habe.

Danke im Vorraus.

Liebe Grüße, Di4na.

Antwort
von Paguangare, 35

Einen echten starken Brechreiz kann man so wenig unterdrücken wie einen Reflex. Man wird sich dann einfach wie ferngesteuert erbrechen und sollte, wenn man es vorher spürt, rechtzeitig eine Position über der Kloschüssel einnehmen.

Es hilft gar nichts, Angst vor dem Erbrechen zu haben. Im Moment ist es unangenehm, aber hinterher wird man sich erleichtert fühlen.

Antwort
von AnnaLove66, 69

Vermutlich hast du einfach zuviel Magensäure in dir - das kommt bspw bei Stress, zuviel Kaffee, Alkohol oder Süßes. Kann auch sein dass dein Magen nicht "dicht" hält und immer etwas Magensäure zurückfließt.

Antwort
von Gini1917, 31

Es kann sein, dass du immer noch Krank bist und die seelische Belastung hier ihr übriges tut. 

Antwort
von thvav167, 26

Vor dem schlafen nochmal kontrollieren ob alles abgeschlossen ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten