Frage von Trauerengel, 138

Habe angst vor geistern wie muss ich nich mehr dran denken?

Hallo ich bin ein mädchen und 11.Also alle meine freundinen sagen es gibt die geister....glaub ich irgendwie auch...meine freundin will eine party machen mit horror filmen und so deswegen komm ich nich zu der party..ich schalf immer um 12 uhr nachts ein und verkriech mich unter der decke. Meine eltern sagen es gibt keine geister...Aber mein onkel hat schon vieles merkwürdiges erlebt😞Ich hab einfach mega angst😞Habt ihr tipps wie ich nich mehr dran denken muss? Und könnt ihr mich auch sagen ob es die gibt oder nicht? Und ob die gefährlich sind? Dankeeeee voll doff das wie gerade wieder nacht haben😞

Antwort
von m1a2y3l4, 58

Ich hab auh ne Zeit lang mega Angst gehabt sobald es dunkel war und dachte da ist was , versuch sonst Vlt erstmal mit Licht zu schlafen das hat mir geholfen weil ich dann beim aufmachen direkt alles sehen konnte und denn hatte ich nicht mehr so viel Panik .. Und dann Versuch am besten keine Spiegel so vor dir zu haben weil die lassen einen sonst auch irre werden .. Fenster solltest du Vorhänge oder was auch immer vormachen weil da hatte ich manchmal sone Verwirrung obwohl man es selbst war.. Dann pack deine Füße in eine Decke ein und stell dein Bett so hin  das hinter dir nichts sein kann und du am besten so in der Ecke bist das du den ganzen Raum siehst und vllt auch so die Tür , das hat mir geholfen .. Und dann rede die immer ein da ist nichts da ist nichts Iwann nimmt dein Körper das hin , zumindestens bei mir :) und Versuch dich vorm schlafen abzulenken und leg das direkt vorher erst weg damit du die gar nicht so einen Kopf machst und auch die Iwie eine schöne Sachen zum drüber nachdenken um das zu verdrängen :)
Ich hoffe das wird besser , ich weis das ist nicht schön ...

Antwort
von evelino619, 35

Oh mann das tut mir leid...und weißt du warum? Ich bin 24 und kann auch keine Horrorfilme kucken - aber weißt du was? Das ist vollkommen ok! Ich meine warum müssen wir uns zu Tode erschrecken? Warum müssen wir und mit Absicht Angst einjagen? Angst vor Dingen die es nicht gibt! Angst vor Gemetzel und Blutbespritzte mit ekligen Dingen. Es gibt sehr viele die das anschauen können und das ist ja auch ok. Jedem das seine. Man sollte niemanden verurteilen. Genauso sollte man niemanden verurteilen der das eben nicht anschauen kann und der Angst hat vor Geistern. Es gibt viele, viel zu viele Merkwürdige Dinge die auf dieser Welt passieren. Aber wir lassen viel zu selten nicht die Dinge einfach passieren, sondern machen um alles ein Drama, spekulieren, denken uns Geschichten aus - Geistergeschichten. Und warum? Einfach aus Sensationslust. Weil Menschen Sensationen interessieren. Menschen mögen Aufregung - Dinge über die Man staut und spekuliert, die einen aufregen und die einem hängen bleiben. Und genau an so etwas solltest du denken wenn du das nächste Mal Angst hast. Solche "Geister" und Geschichten darüber wurden erfunden um den Menschen Angst zu machen, damit man eine Sensation hat. Damit man darüber redet und sagen kann "hast du schon das und das von dem und dem gehört". Wie gesagt, ich bin 24 und finde auch viele Dinge unheimlich. Was mir aber Hilft sind meine Kuscheltiere. Und nein, ich bin nicht einsam und alleine oder sonst was nur weil ich mit Kuscheltieren schlafe :D Ich habe seit mehreren Jahren einen Freund und arbeite erfolgreich als Radiomoderatorin. Also, denk nicht an die Vorurteile, schnapp dir ein Kuscheltier das dich beschützt und denke daran, es es einfach erfundene Geschichten sind, die Leute eben brauchen, weil sie sich so unterhalten fühlen - wir aber nicht :P Liebe Grüße und alles Gute :)

Kommentar von Prosber ,

Bei welchem Sender bist du?

Ist mein Traum.... sowas

Kommentar von evelino619 ,

Bei einem lokalen Radiosender bei uns :) War es auch seit meiner Schulzeit :) Wenn du dazu fragen hast kannst du dich gerne bei mir melden!

Kommentar von Prosber ,

cool danke

Antwort
von Lilliygirl, 29

Hey es gibt keine Geister! Und selbst wenn sie heißen ja nicht umsonst Geister die können sich nicht mal berühren 

Höre abends vorm schlafen gehen (oder dabei) ein Hörbuch dann konzentrierst du dich darauf und nicht auf die Geister ;)

Antwort
von Nea1985, 22

Weißt du was - es gibt Geister. Und weißt du noch was - sie können dir nichts anhaben. Und weißt du noch noch was  :) -  Horrorfilme erzählen nur Müll und haben nichts mit der wirklichen Geisterwelt zu tun. Die wollen nur Angst machen. Die Menschen "unterhalten". Das musst du dir nicht antun.

Geister sind Energiewesen, die auf der Erde umherschwirren. Sie können weder deinen Körper besetzen, noch dir wehtun, noch dich berühren.

Klar macht einem das Angst zu wissen, dass da noch was ist. Aber manchmal ist es auch schön zu wissen, dass man nicht allein ist. Es sind verstorbene Menschen, die eben noch auf der Erde verweilen.

Du kannst ihnen sagen, dass sie weg gehen sollen und sie werden es tun. Denn sie haben keine Absicht dich zu ängstigen. Sie wollen selbst manchmal nicht allein sein. Sie suchen Gesellschaft. Sind an den Menschen interessiert.

Sie sind manchmal etwas verwirrt aber niemals böse. Es sind nur Energien. Mehr nicht. Alles Gute!

Antwort
von RafaFragtNach, 43

Oha nein hab doch keine Angst!! Es gibt keine Geister!!! Egal was du gehört hast, das hat alles einen bestimmten auf physikalischen Gesetzen beruhenden Grund. Zudem nehmen wir Menschen das war, worauf wir eingestellt sind: Denkst du und glaubst du an Geister, dann hast du die Erwartung, etwas durch "sie" hervorgerufenes zu sehen.. Auf diese Weise bekommst du Paranoia die unsinnig sind! Keine Sorge!!!!

Antwort
von Derka56, 30

Sorry aber ich finde deine Freunde falsch, ich kenne die zwar nicht aber so wie es aussieht versuchen sie dich zu manipulieren und dich zu beeinflussen.  Halte dich lieber fern von denn. Und wenn du oft an geister denkst.  Dann bedenke immer das es geister nicht gibt. Höre dir ein Märchen an. Und lass dein Licht an 

Lg

Antwort
von brout1963, 9

Du bist noch 11 Jahre alt und deswegen noch sehr jung, deswegen hast du auch etwas mehr Angst. Generell solltest du in deinem Alter keine Filme schauen, die eurem Alter nicht entsprechen. Ihr könntet ja lieber einen witzigen Film gucken. Du solltest keine Angst vor Geistern oder so etwas haben, denn es ist meistens nur dein Kopf der dir das vorspielt.

Antwort
von rockylady, 35

vielleicht gibt es sie ..was aber nicht heißt dass sie böse sind. Man sagt, Geister sind noch hier weil sie glauben, noch etwas erledigen zu müssen. Ist doch für dich gar nicht schlimm.

Verzichte aber bitte weiterhin auf Horrorfilme, denn da werden Geister als böse dargestellt und du bist auch zu jung, um das zu verkraften.

Antwort
von Syncai, 37

Ob es Geister gibt oder nicht, muss jeder für sich selber entscheiden. Aber selbst wenn es Geister geben sollte, würden sie dir ja nicht grundlos etwas tun. Mach dir keine Sorgen. :)

Antwort
von Prosber, 32

Natürlich gibt es die. Und so, wie es zu Lebzeiten gute und auch schlechte (böse) Menschen gab, gibt es auch deren Seelen, die keine Ruhe finden oder an einen Ort gebunden sind.  Bitte verwechsel das aber nicht mit den Geistern oder Gespenstern, die genau um 00:00 - 01:00 mit einer Eisenkugel am Bein, kettenglirrend durch eine Burg latschen... das ist Kinderkram.....

Kommentar von Prosber ,

...von daher: Keine Angst :-)))

Kommentar von Trauerengel ,

Ich hab noch mehr angst😂

Kommentar von Prosber ,

quatsch :-)))

Kommentar von rockylady ,

das brauchst du aber nicht ..die Idee Angst davor zu haben, kommt aus den Filmen ....

Kommentar von beruprec ,

dein ernst?

Antwort
von Ring93, 34

Denk an dein persönlich schönstes Erlebnis :D

Und Geister können dir nix antun. Weder verletzen noch der Gleichen ;)

Antwort
von AxoDomi, 49

Hab keine Angst vor Geistern. 1. Man weiß nicht ob sie existieren. 2. Wenn sie existieren und du sie nicht verärgerst , machen sie auch nichts. 3. Es gibt bestimmt auch liebe Geister. :)

Antwort
von NEENPA, 42

Selbst wenn es sie gäbe könnten sie dir nichts tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten