Frage von Liebeskummer661, 57

Habe angst vor dem Ausbildungsvertrag und der Ausbildung?

Hallo,
Habe echt angst vor der Ausbildung
Habe in meiner Bewerbung erwähnt das ich als Verkäufer mal ein Praktikum gemacht habe in einem an und verkauf laden um das besser zu schmücken habe ich es als Mobilfunk Geschäft bezeichnet.So jetzt habe ich bei telekom eine Bewerbung als Verkäufer zustellen lassen.
Die haben mich eingeladen und haben mich den vertrag unterschreiben lassen. Die haben mich auch nur eingeladen weil ich angebliche Erfahrung  in dem Bereich mitbringe das heisst Verträge abschließen dies das... Aber kann davon halt nichts habe da nur die Kunden Beratung gelernt mehr nicht.
Was kann ich jetzt machen bekomme ich das da alles beigebracht oder kündigen die mich sofort weil ich davon nichts beherrsche.
Danke und sry für die Rechtschreibfehler bin echt am verzweifeln. Vielen lieben Dank :)  

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TreudoofeTomate, 33

Das Ganze nennt sich Ausbildung, weil sich der Ausbildungsbetrieb drei Jahre Zeit nimmt, dir alle Facetten des Berufes beizubringen. Also mach dir keine Gedanken, du wirst alles lernen. Niemand erwartet von einem Azubi zu Beginn seines ersten Lehrjahres, dass er perfekt ist. Das Gegenteil ist der Fall.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

🙈

Antwort
von Falkensinn, 12

Ausbildung heißt dir wird alles beigebracht indem Beruf, die erwarten nicht direkt von dir dass du von Beginn an 100 % Verkäufer bist.

Falls doch solltet man sich einen neue Betrieb suchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community