Frage von Lole737, 170

Habe Angst Tampons zu benutzen?

Hey,

also ich hab jetzt seit 6 Jahren meine Tage und benutze nur Binden. Vor ca 2 oder 3 Jahren habe ich mal probiert einen Tampon zu benutzen, habe ihn auch gut reinbekommen-es hat nur ein bisschen geziept am anfang- aber das rausmachen war so schmerzhaft. Ich habe gewartet bis er richtig voll war, habe ihn aber dennoch nicht raus bekommen. Immer hieß es, man soll lange genug warten und er flutscht dann schon fast selber raus. Aber bei mir war das nicht so. Ich musste dann sogar meine Mutter dazu holen weil es alleine einfach zu schmerzhaft war. Als er dann draußen war war er vollgesaugt und das Blut tropfte schon nach. Seit dem habe ich Angst davor das es wieder passiert.

Generell stören mich Binden nicht, finde es auch nicht ekelig oder sonst was, wenn man sie regelmäßig am Tag wechselt. Aber ich mag dieses Gefühl nicht, dass ich auslaufe und würde deswegen doch gerne mal Tampons benutzten.

Habe momentan meine Tage und wollte vorhin einen Tampon benutzen, habe ihn gut rein bekommen aber habe ihn gleich wieder raus gezogen weil ich Angst hatte ihn gar nicht mehr raus zu bekommen... Was kann ich tun? Spielt es vielleicht auch eine Rolle das ich noch Jungfrau bin oder hat das damit gar nichts zu tun? Kann ja sein das ich dadurch noch relativ eng bin oder sowas...

Antwort
von steffiwmsr, 107

Überwinde dich und lass ihn mal drin. :)
& du solltest mit Mini-Tampons anfangen.
Du wirst dann sehen, dass es viel besser ist.
Ich verwende nur noch Tampons auch Nachts.

Kommentar von Lole737 ,

aber das sind ja schon mini tampons ^^

Kommentar von steffiwmsr ,

Na also, lass ihn einfach mal drin :) Du hast doch schon die halbe Miete geschafft, denn das rein machen hab ich beim ersten Mal am schlimmsten empfunden. Klar, am Anfang fühlt sich das dann komisch an wenn man da so ein Ding unten drin hat hahahaha aber irgendwann spührst du das gar nicht mehr. & nicht vergessen: Mach ihn soweit rein bis du ihn von aussen nicht mehr spührst, sonst tuts wirklich weh!

Antwort
von newcomer, 105

rede doch mal mit Frauenärztin darüber vielleicht kann die dir helfen

Kommentar von newcomer ,

es gibt Frauen bei denen das Hymen sehr ausgeprägt ist sprich fast ein Verschluss. Da ist die Anwendung von Tampons sehr eingeschränkt wenn nicht komplett unmöglich.
Die Frauenärztin könnte dies soweit vergrößern dass du damit keine Probleme mehr hast aber trotzdem beim "ersten" Mal blutest

Antwort
von susi2212003, 67

 Hallo, 

ich kenne dein Problem ich habe zwar heute meine Periode schon das zweite Mal bekommen, aber egal . bei mir war das auch so ich habe sie dann eine Woche lang ausprobiert und jetzt bei meiner 2 Periode tut es nicht mehr allzu weh . Wenn doch dann nehme ich immer Baby Creme also eine ohne Alkohol und ganz wichtig ohne Geruch und so tut es bei mir dann nicht mehr so weh.

Sorry wegen Schreibfehler 

Lg

Antwort
von Girl1860, 85

Ich würde einen kleineren tampon nehmen :)

Kommentar von Lole737 ,

habe ich ja... 

Antwort
von Vicky80, 90

Oder mini Tampons probieren.

Kommentar von Lole737 ,

Habe schon Mini Tampons :/ 

Antwort
von omniadream, 69

Google mal Menstruationstassen. Das gibt es auch Minis. Und Frauenarzt fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community