Frage von Openmindx, 63

Habe an 2 Wochenenden in Folge ecstasy konsumieet und fùhle mich als wùrd ich ersticken beim aifwachen wie bei derSchlafparalys . Was ist das ist das normal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelloWorldHeine, 45

Wenn man neu damit anfängt, reichen schon 7 Tage dazwischen nicht aus, deinen Körper darauf einzustellen. Dein Körper stellt sich nach der Zeit langfristig darauf ein, dennoch ist es eine normale tat deines Körpers, das Zeug loswerden zu wollen. Bei weiteren Fragen diesbezüglich kann man auch seinen Hausarzt konsultieren, da er unter Schweigepflicht steht...

Kommentar von Openmindx ,

Ich weiß mam sollte 4 wochen pause machen werde ich auch im Zukunft , kennst du dich gut mit mdma aus?

Antwort
von CATFonts, 32

Und du musst dir darüber natürlich im Klaren darüber sein, dass man dir da kein hochpräzises Produkt eines kontrollieten Arzneimittel-Herstellers vberkauft, bei den die Inhaltsstoffe auf den Bruchteil eines Milligramms genau dosiert sind, sondern du Pillen kaufst, von den der Händler, und keiner der Zwischenhändlier auch nur den Produzenten kennen, der eben eine illegale Fertigung in irgendeinem Hinterhof-Bastelkeller betreibt. Niemand weiß ganz genau, was  im einzelnen da drin ist, und den Herstellern ist es absolut egal, ob da auf lange sicht schädliche Stoffe enthalten sind.

Antwort
von kinglion6200, 21

Das ist normal und das kann schonmal ein zwei Wochen dauern bis das aufhört .. lass einfach die Pfoten von

LG lion

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten