Frage von asker9779, 137

Habe am Montag ein außergewöhnliches erstes Date. Wohin?

Folgende Situation: Ich bin 17. Ich verbringe ein Auslandsjahr in Südamerika. In wenigen Tagen werde ich es beendet haben. Gestern habe ich auf einer Party ein Mädchen kennengelernt und wir haben ziemlich schnell küssend in der Ecke gestanden. Ich habe ihre Nummer und habe mit ihr ein Date am Montag verabredet. Sie fragt mich, wohin es gehen soll. Da es mein erstes wirkliches Date ist, habe ich mich im Internet informiert und habe über 15 Seiten konsultiert. Jetzt weiß ich, dass ich auf KEINEN Fall in ein Kino sollte.

Ich kenne die "Locations" in der Stadt sicher nicht so gut wie sie. Ich hätte jetzt die Idee gehabt, mit ihr in der Innenstadt spazieren zu gehen und halt in ein Café zu gehen. Jedoch wird sie dann viel mit mir reden. Meine größte Angst ist, dass sie etwas sagt oder - noch schlimmer - fragt, was ich nicht verstehe und ich dann komplett komisch rüberkomme. Was sollte ich sagen? Meine Möglichkeiten, Dinge auszudrücken, sind ja beschränkt. Ein Vorteil für mich ist, dass die Südamerikanerinnen sehr schnell zur Sache kommen, wie gesagt, wir haben gleich geküsst.

Kann mir jemand Tipps zu Ort und Geschrächsthema geben?

Antwort
von ElPaso85, 98

Sei nicht so verkrampft und lass es einfach auf dich zu kommen... geht in die Stadt, geht nen Kaffee trinken, was essen unterhaltet euch und wenn du was nicht verstehst, dann sag ihr es... vielleicht helfen dann Hände und Füße! ;) Sie weiß ja, dass du nicht von dort kommst also wird sie es mit Humor nehmen. Alles was danach ist, lass es es auf dich zu kommen und sei spontan... frag sie dann auch mal was sie will und dann schau einfach was passiert!

Viel Glück! ;)

Antwort
von GiannaS, 55

Wo ist Dein Problem? Wenn sie Dir zu viel redet, mach einfach da weiter, wo ihr das letzte Mal aufgehört habt 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten