Habe am Mittwoch um 12 Uhr Magenspiegelung, wie soll ich das mit dem Essen machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Hamilton,

Bis Mitternacht darfst du essen bis so ca 4 uhr trinken und danach maximal kleine Schlucke bei ganz großem Durst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst bestimmt einen Zettel bekommen haben, auf dem steht was Du tun sollst. Garantiert musst Du nüchtern sein, ab wann Du nichts mehr essen darfst erfährtst Du von deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kannst du wohl nicht frühstücken.

Letzte Mahlzeit abends. Normalerweise bekommt man aber beim untersuchenden Arzt einen "Fahrplan" der Vorbereitungen.

Falls nicht, ist er telefonisch zu ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meiner Magenspiegelung durfte ich 10 Stunden davor nichts mehr essen.

Wenn ich du wäre, würd ich beim Abendessen aufhören und einfach am nächsten Abend wieder etwas essen.

Nach der Magenspiegelung wirst du sowieso keinen Hunger haben, glaub mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind die Anweisungen von meiner Magenspiegelung.. es reichen 6 Stunden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?