Frage von 2611Chris, 68

habe alten unbefristeten Fürerschein gegen neuen der 15 Jahre gültig ist getauscht, wußte dies mit den 15 Jahren nicht, kann ich den alten FS zurückbekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Antitroll1234, 64

habe alten unbefristeten Fürerschein gegen neuen der 15 Jahre gültig ist getauscht

Das ist doch nun nichts schlimmes.

Nach 15 Jahren musst Du lediglich den Führerschein erneuern, da gibt es keine Eignungsprüfung.

Den alten Führerschein müsstest Du zudem auch spätestens im Jahr 2033 getauscht haben und ab da gelten dann ebenfalls die 15 Jahre^^

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 32

Nein, das geht nicht, aber das würde Dir auch nicht viel bringen, Du hättest dadurch nur 2 Jahre gewonnen denn die alten Führerscheine müssen alle bis zum 19.01.2033 umgetauscht werden.

Siehe §24a Abs 2der FEV

Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr (Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV)
§ 24a Gültigkeit von Führerscheinen


(1) Die Gültigkeit der ab dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine ist auf 15 Jahre befristet. Die Vorschriften des § 23 Absatz 1 bleiben unberührt.
(2) Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt worden sind, sind bis zum 19. Januar 2033 umzutauschen. Absatz 1 bleibt unberührt.
(3) Bei der erstmaligen Befristung eines Führerscheins ist Grundlage für die Bemessung der Gültigkeit das Datum des Tages, an dem die Fahrerlaubnisbehörde den Auftrag zur Herstellung des Führerscheins erteilt. Grundlage der Bemessung der Geltungsdauer eines bereits verlängerten Führerscheins ist das Datum des Tages, an dem die vorangegangene Befristung endet. Satz 2 gilt auch, wenn die Gültigkeit des Führerscheins bei Antragstellung noch gegeben oder bereits abgelaufen ist.
Antwort
von Rollerfreake, 68

Nein du kannst deinen alten Führerschein nicht wiederbekommen, dieser ist bereits ungültig gemacht. Was ist den so schlimm daran, das der neue Führerschein alle 15 Jahre neu ausgestellt werden muss?. 

Der Grund, das der neue alle 15 Jahre neu azsgestellt werden muss ist das Foto, manche Leute hatten nämlich ein Foto, auf dem man sie gar nicht mehr erkennen konnte, da es schon z.B. 30 Jahre alt war.

Kommentar von 2611Chris ,

danke, mein Problem ist das ich in hohem Alter eventuell keinen FS mehr bekomme ....

Kommentar von railan ,

Sorry, aber dann ist es doch vielleicht gut so und ein Schutz für dich und die Mitmenschen - oder nicht?

Kommentar von Rollerfreake ,

Die Klasse B, AM und L ist ohne Befristung der Besitzdauer, du bekimmst also auch noch im hohen Alter einen Führerschein ausgestellt, da musst du dir keine Sorgen machen. 

Kommentar von Knochi1972 ,

Mach dir keine Sorgen, es wird nur umgetauscht. Wenn es jemals eine Gesundheitsprüfung geben sollte, dann für alle. Aber dass es so etwas überhaupt geben wird, glaube ich nicht.

Kommentar von TransalpTom ,

Da bin ich mir nicht so sicher, was bis dahin noch kommt.

Könnte mir vorstellen, das genauso, wie man es 1998 eingeführt hat, dass alle Leute die die Klasse 2 haben mit 50 zum Arzt müssen und die dann die Klasse C erwerben sofort alle 5 Jahre müssen, es eine Regelung geben wird, die einen Gesundheitscheck für die Klasse B ab einem alter von 65 Jahren vorschreiben könnte.

Nachdem, was ich so an tranfunzeligen Rentnern rumfahren sehen halte ich das für längst überfällig.

Wer schon nicht von selbst auf die Idee kommt, daß er vielleicht ne Brille braucht, muss zu unserer aller sicherheit eben dazu gezwungen werden.

Antwort
von Rockuser, 33

Ich habe meinen noch, und eingeschweißt. der ist aber leider ungültig gestempelt. Da brauche ich auch mal einen neuen. Aber dazu muss man ja nur einen Antrag stellen.

Kommentar von Franticek ,

Das waren noch Zeiten, so sah mein erster auch aus.

Kommentar von Rockuser ,

Die guten 80er, das waren noch Zeiten. Ich erinnre mich immer wider gern.....

Antwort
von Nevermind1992, 31

Nein den kriegst du nicht wieder. Ist aber auch kein Problem dann holst du dir in 15 Jahren halt einen neuen. Musst auch keine erneute Prüfung machen oder so

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Auto & Führerschein, 62

Ähhhm, Nein.

Aber, wo ist das Problem?

Kommentar von 2611Chris ,

wenn ich mal älter bin und keinen FS mehr bekommen solllte, warum auch immer

Kommentar von Crack ,

Der Führerschein muss dann alle 15 Jahre umgetauscht werden.

Daran ist keinerlei Prüfung oder Gesundheits-Check gebunden.

Es handelt es lediglich um die Erneuerung des Dokuments.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten