Frage von superconny1234,

habe alle papiere meiner 50er piaggio vespa verloren. wie komme ich an neue?

hallo,besitze die vespa schon 10 jahre und will sie jetzt auf vordermann bringen. leider sins sämtliche papiere bei nem umzug verloren gegangen. wie kann ich am schnellsten an neue kommen? kann mir da jmd helfen? übers netz werd ich irgendwie nicht schlauer...wäre nett von euch :-)

Antwort von kevinfr98,

Neue Roller-Papiere beantragen

Zuerst sollten Sie sich klar machen, dass es zwar ein wenig Mühe macht, die verlorenen Unterlagen wiederzubeschaffen, aber es dennoch absolut notwendig ist. Denn ohne Ihre Roller-Papiere fahren Sie illegal im Straßenverkehr. Wenn Sie Ihre Allgemeine Betriebserlaubnis (abgekürzt mit ABE) verloren haben und Ihnen dadurch der Eigentumsnachweis für Ihren Roller fehlt, sollten Sie sich im Straßenverkehrsamt eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung geben lassen.1 Mit dieser speziellen Bescheinigung können Sie bei einem Fahrzeughändler einen Ersatz für die verlorene Betriebserlaubnis beantragen. Das kann unter Umständen ein paar Wochendauern, da der Händler die Papiere erst beim Hersteller Ihres Rollers anfordern muss. Google Anzeigen Dokumente Verloren? Dokumente in 2 Min selbst retten. - Jetzt gratis downloaden & testen! www.Avanquest.com/Dokumente-retten 2 Unterlagen, die nicht verloren sein sollten

Wichtig für die Beschaffung der Roller-Papiere ist, dass Sie folgende Unterlagen bereithalten und vorweisen können: Sie brauchen Ihren Personalausweis.1 Sie benötigen den Herstellernamen und die Modellbezeichnung des Rollers sowie die Fahrgestellnummer. Falls Sie sich damit nicht besonders gut auskennen, lassen Sie sich einfach von Ihrem Fahrzeughändler helfen. Für einen guten Händler ist das eine Kleinigkeit, die eigentlich auch unentgeltlich erledigt werden sollte.2 Außerdem ist es wichtig, dass Sie Ihren Kaufvertrag noch haben. Sollte dieser verloren sein, können Sie schwer beweisen, dass es sich nicht um ein geklautes Fahrzeug handelt. Sie sollten in diesem Fall Zeugen für den Kauf nennen können oder vielleicht haben Sie auch Glück und können die Unterlagen für den Kaufvertrag vom Verkäufer als Kopie anfordern.3 Sie sollten generell darauf achten, Fahrzeugpapiere immer auch als Kopie an einem gesonderten Ort zu lagern. Es ist ärgerlich, ein unnötiger Zeitaufwand und zudem mit Gebühren verbunden, wenn Ihnen solche Unterlagen verloren gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community