Habe alle meine "Freunde" verloren und niemand interessiert sich was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Freunde kommen und gehen. Ich hatte früher kaum Freunde, und dann waren sie plötzlich alle weg. Klar, sowas ist erst mal schlimm, aber hey, es gibt andere gute Menschen. Schau dich mal um, vielleicht gibt es ja eine die immer nett zu dir war und du gehst dann einfach mal zu ihr hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Phase macht so gut wie jeder mal durch.

Ich kann dir leider nur sagen, dass es nicht einfach ist, richtige Freunde zu finden.

Aber Kopf hoch, die Leute in der Schule sind nicht die einzigen auf der Welt!

Vielleicht findest du ja jemanden, der die selben Interessen hat wie du und z.B. das selbe Hobby ausübt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeige für andere Menschen Interesse, gehe in dich hinein und überlege, ob du vielleicht was falsch machst, anstatt immer daran zu denken, was andere für dich tun könnten. So wird das sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?