Frage von shrimpii, 26

Habe aktuell das iPhone 4 mit 8GB. Möchte mir das neue 6s kaufen, mit 16GB. Habe beim 4er jetzt noch 2GB frei. Reichen die 16 (wegen LiveFotos und 4k Videos)?

Ich bin niemand der sein Handy mit Apps Fotos und Musik zumüllt. Dennoch habe ich bedenken dass mir der speicher gerade durch die hohen anforderungen an speicherplatz durch 4k Videos und Live Fotos ausreicht. Bitte um hilfreiche antworten! Gerne auch von leuten die aus erfahrung sprechen können!

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, 22

4K kannst du abstellen und Live Photos auch also hier kein Problem.

Jedoch wirst du wahrscheinlich an den Updates scheitern.

Kommentar von shrimpii ,

Vielen dank erst einmal! Was genau meinst du mit Updates? :)

Kommentar von Applwind ,

Die Apps Update irgendwann kommen viele und wenn dein Speicher voll ist, kannst du nur Apps löschen oder du lebst mit einer alten Version wenn da wichtige Fehlerbehebungen sind dann hast du ein Problem.

Kommentar von shrimpii ,

Ist das ebenfalls so relevant wenn ich dir sage dass ich auf meinem momentanen handy das ich seit 3 jahren habe noch nie probleme hatte und nie mehr als max 15 apps habe? Wird der speicher dauerhaft belegt wenn ich ein update lade? Ich dachte immer die alten fehlerhaften daten werden gelöscht :P

Kommentar von Applwind ,

Nein, aber wenn das große Apps sind dann kann vieleicht eine App mit Update Größe von 800MB nach dem Update auf 400-500 MB schrumpfen du brauchst es halt zum entpacken. Wenn du kein 4K aufnimmst Oder zumindest nicht viel dann sollte es reichen, auch wenn ich dir 64 ans Herz lege.

Expertenantwort
von FrageAntwo, Community-Experte für Apple, 5

Wenn du 4K Videos aufnehmen möchtest würde ich auf jeden Fall zu 64 GB raten da diese wirklich viel Speicher brauchen. Ansonsten reicht die 16 GB Variante. 

Antwort
von GoldenShadow, 26

Also wenn du 4k filmen willst reichen 16 GB nicht sehr weit. Ich würde dir auf jeden Fall die 64 GB Version empfehlen, wenn du vorhast, dass iPhone noch für längere Zeit zu verwenden. Du musst auch bedenken, dass ein 4K Video ca 300 MB Pro Minute benötigt. also wenn du z.B 5 Minuten filmst verbraucht das schon 1,5 GB

Kommentar von shrimpii ,

Oh ok! Ist es ein sehr merkbarer unterschied von 4k zu niedrigeren einstellungen? O.o

Kommentar von GoldenShadow ,

Ich finde 4K nicht zwingend notwendig, aber einen Unterschied merkt man schon. Aber HD reicht noch aus ;)

Aber wie dir Applwind auch schon geschrieben hat, wirst du zukünftig wahrscheinlich Probleme mit Updates bekommen, da der Speicherbedarf immer anwächst.

Vergleich doch mal, wie man noch vor 5-6 Jahren mit 4GB ausgekommen ist. Davon kann man ja heute wirklich nicht mehr reden :D

Kommentar von ColinCoco ,

Auf Full HD 30 FPS ca ein Drittel!

Kommentar von GoldenShadow ,

Ja, also Full HD mit 30 FPS ist immer noch sehr gut und wird den Meisten auch noch ausreichen. Was man auch noch bedenken sollte, wenn man diese großen 4K Dateien per Whatsapp etc schickt, dann werden diese sehr stark kompriemiert und die Qualität sieht dann wirklich richtig schlecht aus. Deshalb ist es wohl besser, wenn man Full HD verschickt ;)

Kommentar von GoldenShadow ,

Und bedenke bitte auch, dass ein 16GB iPhone vielleicht noch ca 12GB zur verfügung hat unud ein 64GB iPhone ca 58GB!

Antwort
von sebimagics, 5

Viel zu wenig Speicher. Nehm mindestens 64 oder besser 128

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community