habe Abends immer depressive und traurige gedanken und habe oft auch den gedanken mich zu ritzen. weiß aber nicht warum könnt ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat es garkeinen Grund? Weil dann könnte dir auch keiner helfen (Ärzte). Aber ritz dich auf keinen Fall das ist nur eine Sucht und macht dir nur noch mehr Probleme und das ist dann ein Teufelskreis aus dem man nur sehr schwer wieder rauskommt (eigene Erfahrung) Ich habe geschafft aufzuhören aber manche Menschen schaffen es eben nicht. 

Also bitte tu dir nichts an es bringt nichts und macht dich auch nicht glücklich ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaschieren
04.02.2016, 00:03

brächte ich auch nicht übers herz

0

kenn ich. versuch dich einfach abzulenken. Ritzen bereust du direkt nachdem du es gemacht hast wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaschieren
03.02.2016, 23:59

ich weiß ich bring sowas überhaupt nicht übers herz

0

Ohjaa :( das passiert mir jetzt gerade auch ich lieg im bett und höre Musik, fang an zu heulen -.- ich habe früher die Nacht so geliebt heute habe ich Angst vor ihr ;-( und morgens bin ich gut drauf :/ ... Ich kenne das lenk dich ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaschieren
04.02.2016, 00:03

ich schau mir immer depressive videos auf youtube an 

0

geht mir auch manchmal so, außer mit dem ritzen...keine Ahnung vielleicht ist das irgendwie "normal". Es wird dunkel, man ist allein in seinem Zimmer, und denkt die ganze Zeit nach...(über alles und nichts) :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaschieren
04.02.2016, 00:06

ritzgedanken kommen eher seltener

0