Habe 5 fragen zu Atome, Ionen und Kochsalz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Atom ist aus einem Atomkern, der aus Protonen und Neutronen aufgebaut ist, aufgebaut. Und einer Atomschale / Hülle, die aus Elektronen besteht.

2. Ich nehme als Beispiel Kochsalz für eine Ionenbildung. Das Chloratom besitzt 7 Valenzelektronen und hat das Bestreben ein Edelgas zu werden, wofür es ein weiteres braucht, dies kann ihm sehr gut das Natrium-Atom geben. Dadurch, dass das Natrium-Atom ein Elektron an Chlor abgegeben hat, ist es nun ein positiv geladenes Ion (Kation). Da Chlor nun eines zu viel hat, also ein Elektron, ist es nun ein negativ geladenes Ion (Anion). 

3. Ionen sind ähnlich wie Atom aufgebaut, nur das jetzt die Elektronen in den der Schale / Hülle nicht mehr der Anzahl der Protonen entsprechen, ergo elektrisch geladen sind. 

4. Kochsalz besteht aus positiv geladenen Natrium Ionen und negativ geladenen Chlorid Ionen.

5. Atome sind elektrisch neutral, sprich gar nicht geladen. Ionen sind elektrisch geladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung