Frage von Ella6, 39

Habe 4 Kinder von meinem geschiedenen Ehemann für die er auch Unterhalt zahlt. Er bekommt das fünfte Kinde mit Freundin. Wie wird der Kindesunterhalt berechne?

Antwort
von DFgen, 21

Solange die vier Kinder minderjährig sind, ändert sich nichts an ihren Unterhaltsansprüchen an den Vater.

Nur, wenn sein Einkommen nicht mehr ausreichen sollte, auch seinem fünften Kind den ihm zustehenden Unterhalt zu gewähren, könnte er eine Neuberechnung durchführen lassen..., dann würde der zur Verfügung stehende Betrag auf alle fünf aufgeteilt werden müssen - und sich der Unterhalt für die ersten vier ggf. verringern....

Sobald eines der Kinder volljährig wird und dann entweder nicht mehr zur Schule geht oder auszieht, rückt sein Unterhaltsanspruch ganz nach hinten - hinter die anderen, noch minderjährigen Kinder und die Mutter des jüngsten Kindes... - und einem volljährigen Kind wärst auch du selbst dann barunterhaltspflichtig.

Antwort
von petrapetra64, 14

Grundsätzlich bleibt der Unterhalt gleich, aber bei 5 Kindern ist es möglich, dass es nicht reicht (Selbstbehalt), für alle den Mindestunterhalt zu zahlen, in dem Fall kommt es zur Mangelberechnung und damit bekommt dann jedes Kind etwas  weniger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten