Habe 25k aber nur 4.6Mb/s?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beachte dass die Leitung in kbit/s angegeben wird. 25000 kbit/s entsprechen 25 MBit/s und entsprechen wiederum 2,5 mb/s. Dein Vater hat warscheinlich sein Speedtest oder dergleichen in MBit angegeben. Verwechsle MBit und kbit nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von axoni
23.03.2016, 21:49

3,125 MB/s um genau zu sein ;)

0
Kommentar von gomezcorleone
08.05.2016, 23:03

Zu beachten ist das MBit/s und MB/s nicht das selbe sind. !

8Bit = 1Byte

Du rechnest also immer ÷8 dass Ergibt dann Deine Geschwindigkeit in Mega bzw Kilobyte pro S.

Beispiel: Deine 25MBit/s Leitung erlaubt eine Theoretische maximale Übertragung von 3,125 Megabyte in der Sekunde

0

Das ist die Maximale Download-Rate die du erreichen kannst. Man darf nicht denken, wenn du jz 25.000 leitung hast, dass du 25mb die sekunde runterlädst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManciDRaffy
23.03.2016, 21:37

Mein dad hat 22 Mb/s ich habe 5-6 ... Wenns drauf ankommt beim download: 1-2 Mb/s

0

Deine 25 Leitung bedeutet du hast 25mb download. Und nicht Upload

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManciDRaffy
23.03.2016, 21:36

Mein dad hat 22 Mb/s ich habe 5-6 ... Wenns drauf ankommt beim download: 1-2 Mb/s

0
Kommentar von TheDesepticon10
23.03.2016, 21:47

Ja kommt auf seinen Vertrag an. Wenn du den gleichen Vertrag hast dann starte dein Router mal neu. Und natürlich auch dein Modem. sagst mir Bescheid wenn es was gebracht hat

0
Kommentar von TheDesepticon10
23.03.2016, 21:51

Ist er im gleichen Netz über den gleichen Router drin?

0
Kommentar von Dontknow0815
23.03.2016, 22:06

Ich lös das Fachgespräch mal auf.

25k Leitung steht für 25000 Kilobit pro Sekunde.
8Bit sind 1 Byte. Es gibt also einen Unterschied zwischen MB/s und den  angegebenen MBit/s.

0