Frage von Jupiter2019, 59

Habe 2 Fragen, wieso blutet meine Nase im Sommer immer grundlos und plötzlich so oft UND wieso kommt das Blut aus dem rechten Nasenloch?

Mein Vater sagt ersteres liegt daran das ich zu wenig (gesundes...) esse und somit zu wenig Vitamine im Körper habe und mein Körper das dann nicht aushaltet in so warmen Tagen und so weiter :D ....

Antwort
von Jaaku, 39

Sehr gute Frage und ich weiß es nicht. Ich würde mir es vielleicht so überlegen: Ein Loch spricht immer eher für ein kleines Gefäß das im vorderen Teil der Nase blutet und da ist wahrscheinlich im rechten Nasenloch ein besonders empfindliches. Das ist harmlos.

An warmen Tagen, das ist absolut Typisch weil dann die Schleimhäute trocken sind, passiert auch gerne in Räumen mit Klimaanlage oder überheizten Räumen. Gerne auch wenn man eine Pollenallergie hat, das reizt die Nase auch. 

Jetzt weiß ich nicht wie alt du bist wenn du noch im Wachstum sein solltest, dann kommt es häufig einfach so zu spontanen Blutungen, harmlos. Das kann auch später noch der Fall sein.

Natürlich gibt es auch ernsthaftere Möglichkeiten und ja auch Krebs, das halte ich aber für sehr unwahrscheinlich. Wenn du dich damit unwohl fühlst kannst du ja vielleicht mal zum HNO-Arzt gehen.

Kommentar von Jaaku ,

Ach ja wenn du älter sein solltest käme auch Bluthochdruck gut in Frage als Ursache.

Kommentar von Jupiter2019 ,

Danke ;) (Bin 14). Ich war mal mit 13 Jahren bei so einem sogenannten "HNO-Arzt" Der hat dann gesagt das ich mich an der Nase operieren lassen soll am besten mit 18 damit die Muskeln oder was auch immer erstmal auswachsen oder so. Und ja. Ich mach das aber nicht . Solange mir nichts weh tut und das aller wichtigste : Ich noch atmen kann werde ich keine Op machen haha aber danke 

Antwort
von Biloz, 42

Guten Tag,

Dein Nasenbluten hat überhaupt nichts mit deinem Essverhalten zu tun sondern damit, dass es im Sommer trockener ist wie im Winter. Deshalb trocknet deine Nasenschleimhaut aus und du bekommst leichter Nasenbluten. Es ist von Mensch zu Mensch anders, wie man darauf reagiert. Zu deiner Frage warum im rechten Loch. Deine Nasenschleimhaut hat ganz kleine Polster. Eins von denen ist bei dir kaputt und es krustet und platzt usw. An deiner Stelle würde ich zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt und er macht dir dann einen kleinen Eingriff und verödet dir dann diese Stelle. Du wirst dann keine Probleme mehr haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten