Frage von schwabbeltea, 22

Habe 2 fragen. brauche Hilfe?

Also....

  1. kann ich mit einem Bild auf meinem Handy zu einem photograph gehen und dies zu einem großen poster verarbeiten lassen ? Ab wann würden da die Preise losgehen ?

  2. kann ich mit einer musik cd. Auf der z.b. Udo Lindenberg ist zum Photographen gehen und dann eben dieses Bild auf der CD von Udo Lindenberg auch zu einem großen poster verarbeiten lassen ?

Danke !

Antwort
von ramay1418, 5

1. Das hängt ab a) von der Qualität der Aufnahme und b) von den Preisen des lokalen Anbieters. 

Dass man Preise vor Ort vergleicht, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Es nützt Dir nichts, wenn ein Poster in München 50 Euro kostet, in Flensburg aber nur 12 Euro. 

2. Nein, das darfst Du erst einmal nicht. Du brauchst die Einverständniserklärung des Fotografen. Die bekommst Du direkt bei ihm, bei der Künstleragentur oder der Datenbank, die das Foto in ihrem Fundus hat. OK, wenn es nur für zuhause ist, könnte es erlaubt sein - muss aber nicht. 

Ein guter Fotograf oder ein Fotolabor wird es Dir aber genauer sagen können - oder eben - Überraschung! - ein Abmahnanwalt. 

Bilder sind in Deutschland grundsätzlich urheberrechtlich geschützt; diese Einstellung solltest Du Dir zu eigen machen. Ausnahmen, Einwilligungen oder sonstige Verwertungen müssen/sollten besser vertraglich geregelt werden. 

Antwort
von juergen63225, 8

1 .. ja .. aber der kann soviel auch nicht per Bildbearbeitung machen .. lad das Bild zu DM, lidl Foto, pixum etc hoch und bestell einen Abzug .. vielleicht  einen als Test in einem mittlerem preiswerten Format ca 20x30 bevor du mehr Geld für Grossformat, Leinwand oder Plexiglas Bild ausgibst.

2 .. ja, wenn du nicht vorhast das zu "verbreiten" ... also öffentlich auszustellen, zu verkaufen. Unproblematisch ist auch, dein "Werk" also dein Foto etwas eigenständiges darstellt, und das Copyrigheschütze Werk (das Plattencover nur im Hindergrund oder als Ausschnitt vorkommt. So wie du ein Foto vom Apple Handy mit Apfel machen kannst, oder vom Mercedes mit Stern .. das ist Dein "Werk" und kein Konflikt mit copyright.

Antwort
von fiwaldi, 9

1. Ja, wird aber mies wegend unzureichender Auflösung

2. Nein (Copyright)


Kommentar von schwabbeltea ,

und wenn ich doch bei 2. die Einverständnis hätte geht es doch. richtig?

Kommentar von ramay1418 ,

Ja, die des Urhebers, also des Fotografen. Bei Profifotos ist das aber für Laien normalerweise zu teuer. 

Aber fragen kostet nichts. 

Kommentar von fiwaldi ,

Die Rechte haben der Fotograf des Fotos und/oder Udo Lindenberg. Mit einer Zustimmung (schriftlich) wird der Posterhersteller keinen Ärger machen

Antwort
von janmann101, 6

Zur ersten Frage: Das geht viel einfacher im Internet. Schau einfach mal auf Google, welche Anbieter es da gibt. Du musst nur dein Bild hochladen und dann kriegst du es zugeschickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten