Frage von KF1993, 24

Handy Rücknahme bei angeblichem defekt?

Hallo zusammen. Ich habe gestern ein gebrauchtes iPhone bei eBay Kleinanzeigen verkauft. Das Handy wurde auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Heute morgen schreibt mir der Verkäufer, daß die Kamera angeblich nicht funktioniert und er das Telefon zurück geben möchte. Er hat das Handy aber auch nicht getestet als er es abgeholt hat. Bei eBay bin ich als Privatverkäufer gemeldet, habe es aber nicht extra drin stehen gehabt. Muss ich das Handy jetzt zurück nehmen?

Antwort
von Eliareitzle, 15

Also ich DENKE mal, das wenn bei dir die Kamera ging, und er es nicht getestet hat selber Schuld ist und du es nicht zurücknehmen musst. Wenn du allerdings lügst und es verschwiegen hast, dass die Kamera nicht ging musst du es zurück nehmen bzw. die Reparatur zahlen. -LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community