Frage von Alleswisserr, 58

Hab Zahnschmerzen, was tun?

Genauer gesagt tun mir meine Schneidezähne weh, wenn ich einatme bzw. kalte Luft an die zähne kommt, oder bei leichtem Druck.

Ich bin ehrlich und muss sagen, dass ich meine Zähne in den letzten tagen nicht wirklich geündlich geputzt habe.

Was kann ich dagegen tun?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Weisefrau, 20

Hallo, das sind empfindliche Zähne dagegen Hilft Sensodyne. Das läuft immer als Werbung keine Ahnung ob es hilft. Aber ein Besuch beim Zahnarzt 2 mal im Jahr, der hilft ganz sicher.

Antwort
von Keksluna24, 18

Spüle deinen Mund mit warmen Wasser gemischt mit Jodsalz . Das hilft gegen Zahnschmerzen, Zahnfleisch Entzündungen und sogar wenn man Halsschmerzen hat


Antwort
von Neugier14, 24

Hab ich auch manchmal abends bzw nachts. Geht aber am nächsten Morgen wieder vorbei. Keine Ahnung was das für ne Ursache hat

Antwort
von Deichgoettin, 11

Was kann ich dagegen tun?

Gründlicher putzen!
Vorsichtshalber zum Zahnarzt gehen. Kälteempfindlichkeit der Zähne kann u.U. auch bedeuten, daß Zähne kariös sind.

Antwort
von DiPlays, 28

Du musst Zähne putzen, wenns nicht besser wird geh zum Zahnarzt

Antwort
von Adamadam123, 22

Garnix, ist am nächsten Tag wieder weg. Einfach ganz normal weiter machen.

Antwort
von notbad3, 15

Bei Schmerzen hilft mir schlafen.

Antwort
von Whimbrel, 26

Ich hatte auch einen kälteempfindlichen/druckempfindlichen Zahn. Das ging aber nach einiger Zeit von alleine weg.

Kommentar von Whimbrel ,

Das hat übrigens echt genervt, als ich mir EINMAL ein Filetsteak geholt habe, aber es nicht essen konnte :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community