Frage von Plutonium223, 31

Hab von der Zeitung 2 Arbeitsverträge bekommen eins soll ich behalten und das andere abschicken oder?

Frage drueber

Antwort
von Reanne, 16

Du musst beide Verträge unterschreiben mit Ort und Datum, das Original schickst Du dann an die Zeitung zurücj, das andere Exemplar hebst D für Deine Unterlagen gut auf.

Antwort
von Realisti, 15

Jeder von den beiden Vertragspartnern sollte eine Ausfertigung des Vertrages haben. Mit beiden Unterschriften drauf. Dafür muss man auch auf beiden unterschreiben. Je eine Partei behält dann einen.

Kommentar von Plutonium223 ,

Das heißt? ich muss beides verschicken?

Kommentar von Realisti ,

Nein.

Wenn beide Unterschriften drunter sind, dann legst du deinen gut weg und den anderen gibst du dem Arbeitgeber.

Hast du auch Urlaubstage drin?

Kommentar von Plutonium223 ,

Wie meinst du ?

Kommentar von Realisti ,

Viele Zeitungsverteiler wissen nicht, dass sie auch Urlaubsanspruch haben. Guck mal rein, was dazu drinsteht.

Kommentar von Plutonium223 ,

Ich kann Urlaubstage nehmen laut Bundesuaubgesetzes.

Kommentar von Realisti ,

Steht da nicht wie viele?

Kommentar von Plutonium223 ,

nein

Kommentar von Plutonium223 ,

Wv Urlaubstage müsste ich kriegen?

Kommentar von Realisti ,

Das kann ich dir leider nicht sagen. Das hängt ab von der Arbeitszeit. Es gibt auch einen Mindesturlaub. Den könnte man ausrechnen, wenn man bestimmte Daten hat.

http://www.mein-onlinerechner.com/onlinerechner-liste.php?pid=208

Antwort
von Raimund1, 13

eines ist für dich, das andere schickst du unterschrieben zurück - am besten mit einem netten Brief!

Antwort
von marit123456, 19

Sind beide Verträge schon von der "Zeitung" unterschrieben?

Dann Ja. Vorher aber noch unterschreiben ^^


Kommentar von Plutonium223 ,

Ja sind Unterschrieben

Kommentar von Plutonium223 ,

Soll ich nur eins verschicken?

Kommentar von marit123456 ,

Ja! Das andere Exemplar unterschreibst du auch, mit Datum, heftest es dir jedoch ab. Nicht irgendwo in eine Schublade legen, sondern in einen Ordner abheften. Da kannst du dann auch deine Lohnabrechnungen abheften, so hast du immer alles griffbereit, wenn du es benötigst.

Wer Ordnung hält, ist zu faul zum Suchen ^^

Aber im Ernst: Wenn irgendwas komisch ist, die Arbeitsbedingungen, Lohn, oder sonstwas nicht in Ordnung ist, ist der Vertrag DAS Schriftstück, aus dem hervorgehen kann und sollte, ob alles korrekt läuft.

Antwort
von pritsche05, 3

Ja, einer für dich der andere für den Arbeitgeber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten