Frage von granufink, 11

hab seit meinem letzten zahnarztbesuch ein kleines bläschen im mundinnenraum, tut aber nicht weh würdet ihr es denoch mit dem zahnarzt abklären oder nicht?

Antwort
von DoktorSpecht, 2

Du hast dir da während der Betäubung sicherlich draufgebissen. Das heilt von selbst ab. Paar Tage warten. Heilung kann beschleunigt werden durch Betaisodona Mund-Antiseptikum. Gibts in jeder guten Apotheke.

Antwort
von LeSoDa, 6

Kommt drauf an wo wenns an der innenseite der wange ist mach dir da keinen kopf hatte jeder schomal und ist auch nichts schlimmes. Geht in 2-3 tagen wieder weg

Kommentar von granufink ,

ja innenseite wange (ev von der starben betäubung drauf gebissen)

Antwort
von Ina3107, 9

Also wenn es gar nicht weggeht, dann eventuell ja aber sonst musst du bei einem Bläschen nicht zum Arzt gehen, vor allem nicht , wenn es nicht weh tut.

Antwort
von muelli21, 4

je nach dem wie lange es schon da ist. sollte es nicht weggehen, dann jop. andernfalls nope.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten