Frage von granufink, 20

hab seit einer woche ein dumpfes schädelweh man nimmt alles etwas taub benommen wahr was könnte das sein?

der hausartzt meinte sei harmlos u ich solle ruhig bleiben jedoch hat er sich nox angeschaut. sonstige sympthome hab ich nicht dennoch hab ich angst dass ernsteres dahinterstecken könnte wie tumore oder anderes. was meint ihr?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo granufink,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Kopf

Antwort
von Grillfee, 6

Könnte eine Migräne sein Zimmer dunkel und versuche zu schlafen es gibt auch gute Medikamente dafür oder wechsele den Arzt

Antwort
von onidagori, 12

Nicht gleich Angst bekommen. Hast ausreichend getrunken? Evtl. ganz einfach Wassermangel. Hat er Blutzucker und Blutdruck mal gemessen? Hoher Blutdruck gibt gern Kopfweh. Naja, daß kann sehr viele Ursachen haben. 

Antwort
von Hobbybastler123, 1

Ich habe das auch manchmal. Ich sag dann immer, ich höre alles wie von Hinterindien. Das liegt am Wetter. In diesem Jahr wechselt das Wetter zu oft und der Körper hat damit Probleme.

Antwort
von m3ttistsv, 10

Könnte auch Magnesium Mangel sein

Kommentar von DoktorSpecht ,

Ui! Was? Magnesium Mangel?
Das ist ja mal eine neue und spannende Idee.

Nun nicht ganz. Das sag ich ihm schon seit gefühlt 30 Kopfschmerzfragen, die er wie ein Maschinengewehr hier reinfeuert.

Wie kriegt man sowas denn raus, obs ein Magnesium Mangel ist? Ein Blutbild könnte Aufschluss geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten