Frage von FailOverflow, 69

Hab seit 24-26 Stunden nicht mehr uriniert, schlimm?

Hab Freitag Abend so viel gesoffen, dass ich mich paar Mal übergeben habe. Heute morgen bin um 10 Uhr aufgestanden und habe über den Tag hinweg so 2,5 Liter getrunken. Hab nicht mal den Drang zu pinkeln

Antwort
von implying, 60

durch den alkohol warst du wohl stark dehydriert, also ausgetrocknet. dein körper brauch das wasser. trink also ruhig noch mehr.

Kommentar von SKYZONEX ,

achja stimmt

Antwort
von SKYZONEX, 69

vllt mit ausgekotzt ? LG Sky

Kommentar von FailOverflow ,

Hab ich auch gedacht :)

Kommentar von SKYZONEX ,

^^freut mich dass ich dir helfen konnte LG Sky kannst ja ein danke da lassen nur wenn du willst

Stimmt wie er sagt musste dir keine sorgen machen

Antwort
von sabbelist, 40

Wahrscheinlich ist die Blase schon geplatzt und der Urin sickert in einen Körper. Sollte es Dir schlecht gehen, würd ich ma ins KH

Kommentar von FailOverflow ,

Die Blase kann nicht platzen. Wenn sie zu voll ist entleert sie sich von selbst. :) Und mir geht es gut

Kommentar von Nirakeni ,

Mit dem platzen hast du recht. Wenn sie sich nicht entleert zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community