Frage von Traubisoda, 148

Hab seit 2-3 Tagen Verstopfung, ab wann wirds gefährlich?

Kann nicht kaken. Da kommt nur Luft raus und wenn ich was Esse höchstens ganz bisschen. Bin 22 und hab das zum ersten mal. Das beunruhigt mich ein wenig. Ab wann kommt es zum Darmverschluss und was hilft???? Muss ich zum Arzt??

Antwort
von putzfee1, 94

Bist du sicher, dass du überhaupt eine Verstopfung hast? Man muss nämlich nicht jeden Tag zwingend kacken können. Von drei Mal am Tag bis drei Mal pro Woche gilt alles als normal. 

Wenn du wirklich Verstopfung hast, dann merkst du das auch daran, dass du evtl. Bauchschmerzen hast, übermäßige Blähungen und dass du dich ganz allgemein unwohl und irgendwie "voll" fühlst.

Du kannst erst mal versuchen, mit abführenden Nahrungsmitteln nachzuhelfen. Listen mit solchen Lebensmitteln findest du im Internet. Auch viel Bewegung bringt den Darm auf Trab.

Wenn du aber echte Beschwerden hast, solltest du dich an deinen Hausarzt wenden.

Einen Darmverschluss bekommt man so schnell nicht. Nach nur 2-3 Tagen ohne Stuhlgang musst du dir darüber wirklich noch keine Gedanken machen.

Antwort
von gernehelfen1993, 79

Trink Milchzucker, zum Beispiel mit Ins Getränk schütten, das so dreimal am Tag. Glaub mir danach ist dein Körper leer!

Antwort
von lutsches99, 98

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt, wenn es nicht besser wird. Ansonsten viel Trinken.

Antwort
von klausbacsi, 96

Nicht in Panik verfallen. Falls es gar nicht geht, dann mache einen Einlauf (von der Dusche den Duschkopf abschrauben und Wasser nur ganz wenig aufdrehen. Dann bis 6 zählen und ab auf die Schüssel)

Kommentar von Traubisoda ,

In welcher Position liegen oder stehen?

Antwort
von Aw2002, 104

Es gibt viele Lebensmittel die dir Helfen!:) Zb. Zeriebener Apfel oder geh zum Arzt der hat ganz viele Mittel die helfen.

Antwort
von Kathy1601, 76

Ja du solltest zum Arzt sonschnell es geht oder ins Krankenhaus

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn jeder, der mal drei Tage nicht auf den Topf kann, ins Krankenhaus rennen würde, würden die sich da aber schön bedanken! Mal drei Tage nicht kacken zu können ist noch nicht krankhaft und ganz sicher kein Grund zur Panik.

Kommentar von Kathy1601 ,

Na ich geh täglich auf den Topf

Kommentar von putzfee1 ,

Alles zwischen 3mal am Tag und 3mal pro Woche ist normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten