Frage von Anonym2200, 43

Hab Probleme mit Quadratische Gleichungen HILFE?

Gleichung: -9x²+x-2=0

Antwort
von Giulia0507, 8

bei dieserr quadratischen Gleichung können maximal 2 Lösungen herauskommen, die du auch hast, -3,64 und 1,64.

Aber du kannst ja nicht zwei verschiedene Lösungen als eine (hier hast du sie als x1 benannt) bezeichnen, deswegen muss die zweite Lösung 1,64 als x2 bezeichnet werden, weil ja 1,64 ja nicht das gleiche wie -3,64 ist

Antwort
von 11thSense, 10

Guten Abend,

deine Gleichung -9x^2+x-2=0 hat keine Schnittpunkte mit der x-Koordinatenachse. Auf dem Bild kannst du sehen, dass ich jedoch die pq-Formel verwendet habe um dies zu berechnen :-)

Antwort
von MatheDelfin, 5

x1=1/18 + sqrt(71/324)i

x2=1/18 - sqrt(71/324)i

Antwort
von Fejgele, 12

Was genau ist denn dein Problem, wo kommst du denn nicht weiter?

Antwort
von izzyjapra, 10

Und was ist da jetzt die Frage? Dein Lehrer hats dir ja korrigiert

Antwort
von Comment0815, 13

Und was ist jetzt deine Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten