Frage von lingpignpong, 45

Hab morgen ein Vorstellungsgespräch beim Arzt habt ihr tipps auf was ich achten sollte?

Wie war euer aller erstes Vorstellungsgespräch? Wart ihr aufgeregt? Was für fragen kommen immer eigentlich dran? Was für fragen sollte ich am besten stellen? Ist es schlimm wenn ich auch nach dem Gehalt frage oder sollte ich es lassen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo lingpignpong,

Schau mal bitte hier:
Ausbildung Arzt

Antwort
von LetsHelpX, 29

Ich nehme mal an als Medizinische Fachangestellte?

Was wichtig für diesen Job ist, das du Kommunikativ bist, du musst ja täglich mit Menschen arbeiten und denen Dinge erklären, Ängste nehmen (z.b vor Spritzen).
D.h versuch morgen, dich gut auszudrücken und nicht zu schweigen!
Stell viele Fragen. (Schreib dir am besten welche auf)

Er wird dich sicher fragen, wieso du die Stelle haben willst bzw. diesen Job machen willst also überleg dir auch dafür was! Langes überlegen kommt immer nicht so gut an!

Natürlich kannst du nach dem Gehalt fragen aber nicht als erste Frage ;)

Viel Glück

Kommentar von lingpignpong ,

Also darf ich morgen ruhig mein Notizbuch in der Hand haben?:)

Kommentar von LetsHelpX ,

Besser du merkst dir die Sachen :)
Aber ich weiß auch in der Situation vergisst man dann eh wieder die hälfte.

Antwort
von Everklever, 28

Vorstellungsgespräch für was? Facharztausbildung? Reinigungskraft?

Kommentar von lingpignpong ,

MFA

Kommentar von Everklever ,

Mit abgeschlossener Ausbildung?

Kommentar von lingpignpong ,

MFA Ausbildung

Antwort
von Carlystern, 14

Ich habe morgen kurzfristig auch eins.

Kommentar von lingpignpong ,

Na dann viel glück!

Kommentar von Carlystern ,

Wo hast du dein Gespräch. Welche Praxis und Ort. woher kommst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community