Hab mir von einer privaten Person was gekauft , Versand per nachname?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Postbote darf das Paket nur nach Zahlung des Geldes aushändigen. Und damit kannst du es nicht wie gewünscht vorher auf Mängel überprüfen, indem du es einschaltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich schaut der Postbote - gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit - dass er so schnell wie möglich wieder die Fliege machen kann. Aber wenn du ihm vielleicht ein kleines Trinkgeld zusteckst wartet er vielleicht. Lieb anlächeln kann auch schon helfen!  ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht nicht. Das Paket gehört dir erst nachdem du bezahlt hast und erst dann darfst du reingucken. Wenn du den Postboten gut kennst, dann bleibt er vielleicht nen Moment da um als Zeuge zu dienen, falls nur Steine drin sein sollten... aber mehr kann und darf er nicht machen.

Kauf einfach so etwas teures nicht über unsichere Kanäle. Entweder Abholen, im Laden kaufen oder bei einem vertrauenswürdigen Internethändler bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum lässt Du Dich auf sowas ein? Nachnahme ist eine ganz unsichere Sache, weil eben, wie bereits geschrieben wurde, Du es erst nach der Bezahlung bekommst. Hättest Du lieber auf PayPal bestehen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bella061
18.12.2015, 16:23

Ich habe aber nun mal kein paypal.

0

klar kannst du das. Wenn das Paket von außen Beschädigungen aufweist, dann würde ich eh reinschauen. Musst es aber dem PB sagen, sonst ist der gleich wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du deinen briefträger duzt, kann es sein, dass er darauf eingeht aber grundsätzlich - nein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf, dass der Postbote warten könnte, bis du das Ding ausprobiert hast?

Der Postler bringt das Paket - mehr nicht. Der ist weder Zeuge noch Berater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bella061
18.12.2015, 13:42

Wenn es nicht geht würde ich es nicht bezahlen und den Postboten es wieder mitgeben. Danach geht es ja nicht mehr

0