Frage von melliesa, 62

hab mir in der Tiefgarage eine riesige Schramme an der Autotür eingehandelt. Übernimmt das meine Haftpflichtversicherung. Habe Vollkasko mit 300 Euro SB?

Expertenantwort
von DEVK, Business Partner, 28

Hallo melliesa,

das ist echt ne ärgerliche Sache! 

Wie einige hier schon richtig geschrieben haben, ist das ein Schaden, den Du über deine Vollkaskoversicherung regulieren lassen kannst. Die Haftpflichtversicherung übernimmt grundsätzlich nur Schäden die Du einem Dritten (in diesem Fall jetzt eventuell dem Inhaber der Tiefgarage) zufügst.

Natürlich wird die vereinbarte Selbstbeteiligung fällig und Du solltest bedenken, dass Du nach der Schadenregulierung hochgestuft wirst, d.h. dein Versicherungsbeitrag steigt im nächsten Jahr. Die Höherstufung ist unabhängig von der Schadenhöhe, deshalb macht es bei vergleichsweise geringen Schäden Sinn, das aus eigener Tasche zu zahlen. So verhinderst Du, dass der Mehrbeitrag den Du durch die Höherstufung zahlst, hinterher teurer ist als die eigentliche Schadensumme.

Die Schadenhöhe bis zu der es sinnvoll ist den Schaden selber zu übernehmen, kann Dir Deine Versicherungsgesellschaft berechnen. Deshalb würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall dort anrufen und nachfragen. Du kannst den Schaden auch erst einmal melden und dich dann hinterher noch entscheiden wie Du weiter verfahren willst. 

Viele Grüße,

Saskia vom DEVK-Team

Antwort
von kim294, 40

Nein, den Schaden an deiner Autotür übernimmt deine Vollkaskoversicherung.

Allerdings musst du die 300 Euro Selbstbeteiligung aus eigener Tasche zahlen und wirst zurückgestuft, wenn du keinen Rabattschutz vereinbart hast oder dem Vertrag ein Rabattretter zugrunde liegt.

Du solltest halt überprüfen, ob es nicht vielleicht besser ist, den Schaden selbst zu zahlen.

Antwort
von suzisorglos, 25

Deine Kraftfahrthaftpflichtversicherung reguliert den Schaden an der Tiefgarage. Den Schaden am Auto wird die Vollkaskoversicherung regulieren. Ich hoffe, dass Du den Tiefgaragenbetreiber oder hilfsweise die Polizei über den Unfall sofort informiert hast, sonst gibt's eventuell noch eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Antwort
von HelmutPloss, 28

Deine Haftpflicht nicht, aber deine Vollkasko übernimmt abzüglich der SB den Schaden.

Antwort
von MancheAntwort, 27

Deine Haftpflicht übernimmt das nicht, wohl aber deine Vollkasko....

aber.... du hast 300€ Selbstbeteiligung..... und selbst wenn der Schaden

500€ kosten sollte, würde deine Kasko zwar 200€ übernehmen, aber du

würdest "hochgestuft" .... und das rechnet sich bestimmt NICHT !

Antwort
von jofischi, 32

Wenn es eine Versicherung übernimmt, dann deine Kaskoversicherung. Hast du dabei die Tiefgarage eingerissen, dann zahlt das deine Haftpflichtversicherung.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten