Hab mir heute die Ohren gedehnt aber nur ein Ohr tut höllisch weh?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich ist dein Ohr noch nicht befreit sonst wurde es nicht weh tuen. War es schon schwierig das rein zu bekommen? Wie hast du den gedehnt? Damit es problemlos läuft sollte man es nach dem man warm duschen/baden war machen und mit einer creme zB Vaseline nehmen, damit es angenehmer rein fluscht. Danach wird wie immer die creme vom ihr entfernt und direkt ein Tunnel eingesetzt.

Vllt ist die Methode auch nichts für deinen Ohr, kannst es ja mal mit tapen versuchen, dies ist eine viel angenehmere dehnmethode.


Auf jeden Fall sollter du den jetzigen Schmuck raus nehmen und den alten Tunnel wieder rein packen und das Ohr sich wieder erholen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Missavella
22.09.2016, 20:26

Danke fürs Antworten...

Ich habe es wie immer gemacht..nach dem duschen, mit babyöl und vaseline. 

Dazu hab ich einen Dehnstsb benutzt. Mittlerweile ist es eh schon besser geworden. Aber etwas pochen tut es noch. 

Komischerweise ist es nur bei einem Ohr. Und so wie jetzt war es noch nie 😒

0
Kommentar von ITsUnacceptable
22.09.2016, 20:30

hast hat eine Freundin von mir auch, dieses Ohr ist einfach nur stärker reizbar als der andere, deswegen lieber den alten Tunnel rein und wieder heilen lassen und eine angenehmere Methode nutzen. das jetzige pochen ist auch kein super Zeichen, vllt ist auch irgendwo gerissen.

0

Kurzes Update: Hab mir beide Tunnels rausgegeben... ich warte bis wieder alles verheilt ist und probiere es dann noch einmal. Wenn es dann nicht funktioniert bleibe ich bei den 11 mm :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?