Hab mir heute den Fuß umgeknickt, der Knöchel ist dick, aber kein Bluterguss, kann mir jemand sagen wie lange die Schmerzen ca.dauern können?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Halluuuh :)

Je nachdem wie stark deine Schmerzen sind, kommt es natürlich darauf an, wie schnell sie vergehen. Ich zum Beispiel habe meinen Fuß mal so stark umgeknickt, das er wahrscheinlich fast doppelt so dick war, wie auf der anderen Seite :D Ich konnte kein bisschen auftreten und jede kleinste Erschütterung tat seeeehr weh. Aber ein Bluterguss hatte ich auch nich. :) Ich hatte glaube so an die 3 bis 4 Wochen Schmerzen und danach noch für ca. 1 Monat ein paar Probleme, wie dass ich meinen Fuß nicht richtig durchdrücken konnte.

Mir hat es sehr geholfen, immer ein Verband um den Knöchel zu wickeln, damit ist alles ein bisschen gestützt und schwabbelt nich so rum :D

(Oh und falls du es noch nich gemacht hast: geh vielleicht lieber zum Arzt :) )

Liebe Grüße und gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roswita012
18.09.2016, 23:09

Danke für deine ausführliche Antwort :)... Ja ich hatte sowas vor langer Zeit schon mal und hab dann vom Arzt eine Aircrast Schiene bekommen. Ich denke das werde ich mal probieren.. Ja und wenns gar nicht hilft, muss ich wohl doch zum Arzt 😐

1
Kommentar von roswita012
18.09.2016, 23:11

Vielen Dank und liebe Grüße zurück😊

1