Frage von Alskana, 40

Hab mich schon die 2. Nacht übergeben?

Hey:) also vor 3 Tagen , also am 17.11 am Abend hatte ich am Abend Kopfschmerzen, und mir war ein bisschen schlecht. Ich bin dann irgendwann wann ins Bett gegangen. Dann bin ich um 1 aufgewacht und mir ging es echt nicht gut. Mir war total schlecht und schwindelig. Ich hatte das Gefühl ich müsste mich übergeben , dann bin ich aufgestanden und habe mich am Waschbecken auch 1 mal übergeben. Danach ging es mir besser. Um 3 Ihr bin ich dann wieder aufgewacht. Wieder genau das selbe. Da habe ich mich dann sogar 3 mal übergeben. Danach ging es mir wieder besser. Als mein Wecker dann um 6 für die Schule geklingelt hat dachte ich erst es würde mir gut gehen aber das wär dann nicht so als oh aufgestanden bin. Es war noch so schlimm wie die 2 Male davor aber mir war schon schlecht und schwindelig. Ich bin dann an das Waschbecken gegangen und wollte mich iwie übergeben damit es mir danach besser geht. Erst ging es net aber dann nach 2 Minuten oder so hab ich mich dann ein mal übergeben. Danach ging es mir für paar Minuten besser. Nach den paar Minuten war mir wieder schlecht und vor allem schwindelig . Mir war aber net so schlecht dass ich mich übergeben muss. Ich hab mich dann ganz langsam für die Schule fertig gemacht , zwischendurch hab ich mich immer wieder mal ins Bett gelegt. Ich bin nur in die Schule gegangen weil wir eine Arbeit geschrieben haben. Als ich dann raus gegangen bin ging es mir wieder gut. Auf dem Weg zur Schule im Bus wurde mir Iwann schwidnelig und schlecht aber als ich aus dem Bus ausgestiegen bin ging es wieder. An dem Tag ging es mir auch gut außer mal kurze stellen zwischendurch wo mir mal bisschen schlecht war. Dann ging es mir bis gestern auch gut. Mir wurde nach dem Mittagessen gestern schlecht. Ich hab mich dann in mein Bett gelegt und dann ging es auch wieder. Nach dem Abendessen würde mir auch wieder schlecht. Hab mich dann wieder ins Bett gelegt. Dann ging es mir wieder besser. Aber am Abend später wurde mir wieder schlecht und es wurde als schlimmer aber es war nicht so das ich mich übergeben muss. Dann bin ich um 1 aufgewacht und es war wieder so wie die vorletzte Nacht aber ich konnte mich nicht übergeben, also hab ich weiter geschlafen. Gegen 3 bin ich dann wieder aufgewacht und dann habe ich mich übergeben aber danach ging es mir besser. Jetzt geht es mir auch gut aber was kann das sein? Was soll ich machen?

Antwort
von lunaciela, 17

Hast du irgenwas ungewöhnliches/verdorbenes gegessen?  Bist du in der letzten Woche irgendwann hingefallen und hast dir den Kopf dabei angestoßen?

Wenns nicht besser wird geh morgen zum Hausarzt

Antwort
von skminga, 25

Ganz ehrlich. Den Text hättest du auch in zwei Sätze zusammenfassen können.
Dagegen kannst erstmal nichts tun außer ausruhen

Kommentar von Alskana ,

Is ja meine Sache wie ich den Text schreibe. 

Kommentar von skminga ,

Geht aber darum, dass der Großteil nicht auf solche Texte antwortet, wenn Kinder wieder meinen ihr ganzes Leben schildern zu müssen.

Antwort
von SweetSecret00, 17

Lebensmittelvergiftung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community