Hab mich geritzt was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

5 mm tief...das wäre wenn kein ritzen mehr, das ist schneiden. 

Mehr möchte ich dazu nicht sagen, ich halte anonyme Aufmerksamkeit für sehr gefährlich. 

Suche dir reale Hilfe vor Ort und kümmere dich, wenn nötig, um die Wunde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5mm sind sehr fcking tief. Das is dumm gewesen. Geh zum Arzt, der kann die Wundsalben geben.
Hör mit solchem Blödsinn auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ganz viel Aufmerksamkeit bekommst, dann legt sich ein bunter schleier über die Wunden und alles wird magisch geheilt.

Creme die stellen ein.. sind halt Schnittwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am schnellsten wäre es gegangen, wenn du dich vorher gebremst hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wundheilsalbe wie beispielsweise Bepanthen zum besseren Abheilen verwenden. Es gibt auch spezielle Narbensalbe in der Apotheke für eine Nachbehandlung. Du wirst mögliche Narben über einen langen Zeitraum behandeln müssen. Und geh ggf. zum Hautarzt. Zerstöre nicht deine Haut, versuche anders damit umzugehen, was dich in die Situation des Ritzens treibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmier Wundheilsalbe drauf und gut ist. Falls du nochmal das Bedürfnis hast dich zu ritzen, dann sprich mit jemandem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das dauert , ca zwei wochen

solltest das wirklich lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?