Frage von Magnum516, 53

Hab mich beim online lotto angemeldet und bin unter 18 wollte meon geld zurück und die wollten mein perso kriege ich jtz ne anzeige?

Antwort
von DerSchopenhauer, 18

Nein - es gibt keine Anzeige - aber:

Die Lottostellen müssen die Auszahlung unterlassen, da sie ansonsten
gesetzeswidrig handeln. Selbst wenn die Eltern einschreiten und den
Gewinn für ihre Kinder annehmen wollen, ist dies nicht möglich.

Zudem wurde von dem Minderjährigen die „Obliegenheitspflicht“ verletzt,
indem die Teilnahmebedingungen nicht erfüllt wurden. Der Gewinn ist
ungültig und die Summe wird auf die restlichen, volljährigen Gewinner
verteilt.

Eine falsche Angabe des Alters bei der Tippabgabe ist nicht strafbar, sofern man kein Ausweisdokument einer volljährigen Person verwendet hat.

Antwort
von peterobm, 27

solltest du aber unter 18 sein, so wird dir der Gewinn verweigert. http://www.dielottozahlende.net/themen/vonabisz/altersbeschraenkung.php

Antwort
von GabbaWally, 19

nein, aber du wirst wohl das geld nciht bekommen, falls du gewonnen haben solltest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten