Frage von Vadfingel, 43

Hab mich bei nem Kumpel irgendwie in den Mist geredet?

Hi, ich bin bei Pfadfinder jetzt in ner neuen Gruppe, also ich bin 16 und bin erst seit ein paar Wochen in deren Gruppe,also ich mit ein paar Freunden die auch 16 sind und 3 anderen die 19 sind. Wir kennen uns alle schon ewig, aber nur aus den Lagern, jetzt wir zusammen in der Gruppe sind ists nochmal anders.

Mit einem hab ich mich die letzte zeit voll gut verstanden, sonst wars immer eher so, dass wir eben die kleineren waren. Aber jetzt ist das zwischen mir und dem einen eben eher voll freundschaftlich und er meinte er will mich mal beim feiern mitnehmen. Und weil ich das so cool find wie wir uns jetzt verstehen hab ich direkt gezeigt, dass ich da voll Bock drauf hab. Weil wenn ich dann sage, dass ich eher noch nicht so richtig feiern geh ists eher wieder wie früher, dass man so kindlich aussieht vor denen.

Eigentlich hab ich jetzt aber voll keine Lust, war aber eben voll freudig als er mir den Vorschlag gemacht hat. Und generell, es wär eher peinlich, ich kann nicht tanzen, vertrag nichts, kenn kaum Trinkspiele und müsste um halb 12 gehen.

Was soll ich denn jetzt machen? Ich will auf keinen Fall mit ihm feiern gehen, will ihm aber auch auf keinen Fall gestehen, dass ich irgendwie doch noch nicht auf seinem Stand bin...

Antwort
von Brenneke, 43

Er weiss ja das du erst 16 bist und un 12 gehen musst. Wenn ihn das stören würde hätte er dich nicht gefragt. Geh mit man muss nichts trinken um spass zu haben. Wenn es dir nivht gefällt kannst du ja eher gehen

Antwort
von DcaneHD, 36

Sag ihm du musst leider nicht zu zwei anderen Partys :)

Kommentar von DcaneHD ,

*noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community