Frage von Lampe123456, 61

Hab meine Parkkarte verloren & wollte nicht eine Ersatzkarte worauf hin ich durch eine Lücke durchkam. Kameras waren vorhanden. Irgendwelche rechtlichen Folge?

Antwort
von alexbeckphoto, 51

ja, durchaus möglich und sogar hoch warscheinlich!

Du hast geparkt und bist daher die entsprechenden Gebühren schuldig. Was du da gemacht hast ist eine Straftat und die kann natürlich auch geahndet werden.

Das geht weit über ein bloßes Parken ohne Parkschein hinaus was nur eine Ordnungswidrigkeit ist.

Antwort
von nurromanus, 21

Ob es rechtliche Folgen haben wird, weiss ich nicht. Aber Dein Vorgehen war ziemlich dumm. Du hättest bei der Ausfahrt auf den Knopf drücken, und dem guten Mann erklären können, dass Du den Parkschein verloren hast. Ich habe den Schein auch schon verloren, nach entsprechender Erklärung wurde die Schranke anstandslos geöffnet.

Antwort
von PfrageXL, 39

Folgen könnten sein ja, ich denke aber eher dass die wenn einen Brief schreiben du sollst das Geld mit Gebühren über weisen. Eine Anzeige macht viel Mühe dann und die Parkplatz "firma" hätte nichts davon

Kommentar von alexbeckphoto ,

Eine Anzeige macht viel Mühe dann und die Parkplatz "firma" hätte nichts davon

Das ist doch keine Mühe. Dafür beauftragt man einen Anwalt, den der Schadens-Verursacher zu bezahlen hat.

Kommentar von PfrageXL ,

da könnte man aber trotzdem der Person einfach eine Mahnung schicken und das Geld wird überwiesen und fertig. außer die legen es drauf an noch mehr Geld durch eine Anzeige zu bekommen wenn das dadurch möglich ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community