Frage von Masterchief0420, 34

Hab mein Laptop zurückgesetz muss ich mir noch sorgen machen das noch Daten drauf sind?

Bilder . Usw kenn mich leider nicht so aus Danke

Antwort
von CoreFusion, 23

wenn du ihn wiederverwenden möchtest dann reicht das vollkommen zu ihn zu formatieren ... das macht er wenn du das windows neu installieren tust. wenn du aber den laptop in 3.hand geben möchtest dann würde ich das nicht tun... weil man die gelöschten daten wieder rekonstruieren könnte, wenn man bisschen erfahrung hat mit dem thema.

Antwort
von Retch, 6

Es reicht wenn du die Frage 1 mal stellst!

Antwort
von peterobm, 18

einfaches zurücksetzen reicht nicht aus. Mehrfach Formatieren

Antwort
von MariaSt, 17

Der einfache user kommt da nicht dann also mach dir keine sorgen.nur mit spezial wissen kann jemand die Sachen wieder herstellen

Antwort
von LiemaeuLP, 2

Wenn du ihn komplett zurück gesetzt hast sind alle daten weg. Wenn du windows auffrischen gemacht hast wurden nir alle programme gelöscht, dateien bleiben erhalten. Natürlich kannste dein system wiederherstellen

Antwort
von TheQ86, 19

Definiere zurückgesetzt. Und solange du die komplette Festplatte nicht mehrfach komplett überschreibst (in mehreren Zyklen mit 0-Bytes, Random Bytes usw.) wird man viele Daten sehr einfach rekonstruieren können.

Das liegt an der Art wie heutige Dateisysteme Dateien veralten und insbesondere "löschen"

Kommentar von Masterchief0420 ,

Ich weiß nur das das zurück setzen 5-6 Stunden gedauert hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten