Hab mein altes Smartphone einem Freund meines Sohnes ( geliehen. Jetzt find ich - nach Rückgabe - 500 Nacktfotos von ihm und seiner jungen Freundin. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo nonima

Setz das Smartphone einfach auf Werkseinstellungen zurück und löscht damit die Daten so sicher wie es für Normalnutzer ohne weiteres möglich ist, formatier dazu noch die mircoSD Karte.

So stellst du sicher, dass diese intimen Bilder möglichst nicht in falsche Hände geraten.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest das Handy vom Jungen zurücknehmen, ohne auf die Fotos näher einzugehen. GGfs. sprich es kurz und freundlich an, ob du sie selber löschen kannst oder er es nachholen möchte.

ABER AUF JEDENFALL: Sprich mit deinem Sohn NICHT darüber .

Das kann nur der Freund deines Sohnes autorisieren, weil uns/dich das Private, was auf Irrtum beruht, nichts angehen sollte/ angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie löschen, aber noch einen Kommentar abgeben, wenn du ihn siehst. "Danke für die Bilder, aber ich hatte für sowas keinen Bedarf" oder so ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn Fragen was du mit den Bildern tun sollst, ob er sie wieder haben möchte oder du die Bilder löschen sollst. So haben alle Klarheit, ich nehme an es war nicht seine Absicht das du diese Bilder erhälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
11.10.2016, 23:04

Ja, das ist fair, unverfänglich UND lehrreich.

0

Hallo nonima,
ich finde Sie  sollten einfach die Fotos löschen und die Sache vergessen. Es war/ist ja seine Sache gewesen wofür oder warum er sie auf das Handy geladen hat.
Ihn darauf ansprechen würde ich keineswegs, da er sicherlich nicht erfreut wäre so etwas zu hören:)
Lg Tomiza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nonima
11.10.2016, 20:13

Wieso löscht der Trottel es dann nicht selbst???

0
Kommentar von Tomiza
11.10.2016, 20:15

Eventuell hat er es vergessen, oder er wollte sich einfach einen kleinen Scherz erlauben und hat sie deshalb auf dem Handy gelassen.

0

Ich würde sie einfach löschen und das nächste mal, wenn du ihn siehst würde ich ihm sagen, dass du es begrüßen würdest, wenn er das nächste mal die ganzen Fotos löschen würde, damit du das nicht machen musst.

Wenn du dir einen Spaß machen willst, dann sag ihm, dass du gesehen hast, dass er ein paar Fotos gemacht hat, aber sie natürlich nicht angeschaut hast und frag ihn, ob er die noch braucht und du sie für ihn auf einen USB-Stick sichern sollst. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bilder löschen und schweigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ins darknet stellen...
spaß lösch sie einfach und sag es ihm nicht weil ihm sonst es peinlich wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nichts strafrechtlich relevantes ist umgehend löschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nonima
11.10.2016, 20:11

Was mich schon schockiert hat, sie hatte sich in die Unterarme geritzt; ich hätte ihr gerne geholfen

0

Nun wenn die Bilder schön und sexy sind, dann geniesse die Bilder doch und lasse Deiner Phantasie freien Lauf :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt sind denn die beiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nonima
11.10.2016, 20:14

Mein Sohn war damals 16, der Freund 18, wie alt seine Freundin war, weiß ich nicht

0
Kommentar von GiannaS
11.10.2016, 20:17

Ich würde in dem Fall den Freund mal ganz unverbindlich ansprechen und fragen wozu er das Handy eigentlich gebraucht hat und ob er sich eventuell vorstellen könnte, dass er etwas vergessen hat...

0

Löschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung