Frage von Skylinejunge, 72

hab mal so rumgestöbert und hab was entdeckt wenn der fahrer z.b thc oder so was drin hat und der beifahrer 16 jahre ist und nichts wusste was passiert?

Auto

Antwort
von clemensw, 38

RECHTLICH passiert dem Beifahrer nichts: Er ist weder verpflichtet, die Fahrtüchtigkeit des Fahrers zu prüfen noch macht er sich als Beifahrer strafbar.

Anders bei der VERSICHERUNG: War dem Beifahrer bekannt, daß der. Fahrer nicht mehr fahrtüchtig war und es kommt zum Unfall, kürzt die Versicherung die Leistung bis hin zur Leistungsfreiheit.

Kommentar von Skylinejunge ,

Da haben sie mir weiter geholfen Dankeschön:)

Antwort
von lesterb42, 15

Lasst die Finger von den Drogen. Gesundheitlich und sozial eine Katastrophe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten