Frage von apfeltadche, 20

Hab mal eine Art psychologische Frage wegen meinem Knie?

Also ich hab mich vor ca 2 Monaten beim Fußball am Knie verletzt (schwerer Knorpel Schaden) und habe gestern wieder angefangen mit dem Training in der Halle.
Ich hatte die ganze Zeit so eine Art Angst Gefühl das ich einen drauf kriege und ich evtl noch operiert werden muss.
Ich habe heute morgen als ich zur Schule gefahren bin wieder extreme Schmerzen im Knie gehabt.
Meine Frage:Gibt es irgendeine Trick damit man nicht die ganze Zeit mit so einem Angst Gefühl geht das wieder etwas passieren kann?

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, Gesundheit, Krankheit, ..., 3

Hallo Apfeltadche,

ja, so eine Angst kann viel im Menschen bewirken, das kann ich sehr gut verstehen. Und weißt Du, was das Schlimme daran ist? Dadurch, dass man Angst hat und daran denkt, steckt man noch zusätzlich Energie in diese Angelegenheit und es kann zu einer sog. 'Sich-selbst-erfüllenden-Prophezeiung' kommen. Aber dagegen läßt sich etwas tun!

Z. B. mit einer Selbstsuggestion gegen Angst, wie sie Louise L. Hay in ihrem Buch 'Heile deinen Körper' beschreibt:

'Ich liebe und akzeptiere mich und traue dem Prozess des Lebens. Ich bin in Sicherheit.'

Ja, das mag auf den ersten Blick recht seltsam anmuten. Worte, die heilen können? Aber es ist tatsächlich zutreffend. Auch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Worte, die ein Arzt wählt, entweder heilsam oder unheilsam sein können. Daher bitte ich Dich, diese Suggestion einfach mal auszuprobieren. Dosierung: ca. 2 - 3 x tgl. 6 x still im Geiste wiederholen. Nettes Rezept, oder?

Wenn Du noch Fragen haben solltest, schreibe gerne :)

Gute Besserung

Buddhishi

Antwort
von Bltzkrg, 3

Schmerz ist eine schutzreaktion des Körpers. Hast du welchen -> schone dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community