Frage von Pascalmeier12, 69

Hab kleine Ein Problem was soll ich tun?

Hallo liebe Gutefrage.net User :D Ich hab eine lange Zeit diese Plattform nicht mehr benutzt. Mir ist letztens wieder was passiert.Vorgestern bin ich von einer Hausparty Leicht angetrunken nach hause gefahren (4-5 Bier ). Als ich gerade schräg in die Garage fahren wollte habe ich dass Auto von meinen Vater nicht gesehen und hab das Auto zerkratzt und eine Lampe kaputt gemacht . Es war ein Neuwagen (Mercedes -Benz S klasse) .Als ich das bemerkt hab bin ich zwei Straßen weiter gefahren und hab das Auto dort geparkt und bin zu Fuß nach hause gegangen.Das habe ich gemacht um meinen Vater zu sagen dass ich mit dem Taxi nach hause gefahren bin,damit er nicht denkt ich sei es gewesen. Als er das zerkratze auto gestern bemerkt, hat war er ausser sich vor Wut. Ich habe aber keine Schuldgefühle weil es Sein Auto ist und nicht meins. Sollte ich es ihm trotzdem beichten oder warte bis Gras drübergewachsen ist. Danke schonmal im Vorraus für die Antworten und bitte ernstgemeinte Antworten .

Antwort
von Havenari, 14

was soll ich tun?

Du solltest dein Verhalten generell überdenken und ändern.

Es ist nicht in Ordnung, besoffen Auto zu fahren, und es ist unter aller Kanone, nicht zu seinen Fehlern zu stehen.

Außerdem solltest du gründlich über deine Identitätskrise nachdenken. Laut deinen Fragen bist du mal 16, mal 20 Jahre alt.

Schöne Grüße nach Trollhättan.

Antwort
von MarklinHD, 27

Ich würde es ihm sofort sagen!
Er wird vermutlich Strafanzeige gegen unbekannt stellen, und dort kann man den Schaden an deinem Auto mit dem an seinem Auto total einfach zusammenzählen, wobei dazu vermutlich nicht mal die Polizei nötig ist.

Sag es ihm lieber, bevor es zu spät ist.

Antwort
von wilees, 24

....Ich habe aber keine Schuldgefühle weil es Sein Auto ist und nicht meins....

Charaktereigenschaft: "obermies".

Kommentar von Pascalmeier12 ,

Das Auto welches Ich fuhr hat er mir gekauft aber es war aber nur Ein Audi a8 das hat er verdient...

Kommentar von Pascalmeier12 ,

Ich finde es unfair das er ein besseres Auto hat so tragisch ist es nun auch nicht

Kommentar von wilees ,

Er hätte Dir überhaupt kein Auto kaufen müssen / sollen. Allein diese zusätzlichen Kommentare zeigen, wie mies Dein Charakter wirklich ist.

Hier wäre zu hoffen, dass Dein Vater herausfindet, wer der Schuldige ist und Dir anschließend das Auto entzieht. Dann darfst Du wieder zu Fuß gehen bzw. den Öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Kommentar von WiesoImmerBans ,

ganz offensichtlich troll was hast du gegen einen audi a 8 der ist als erstauto viel zu heftig

Antwort
von Dackodil, 19

Ich hab auch kein Mitleid mit deinem Vater. Schließlich hat er sich sein Früchtchen von Sohn selbst herangezogen.

Antwort
von GeoMou, 21

Und dann willst du noch ernst gemeinte Antworten? Solche Leute wie du sind die, die Autos anfahren und das Eigentum anderer beschädigen und abhauen... Zum Glück war es nur das Auto von deinem Vater, denn er hat wahrscheinlich bei deiner Erziehung was falsch gemacht

Antwort
von EddiR, 7

Hopla.... Dein Dad hat Dir "nur" einen A 8 gegeben und fährt selber S-Klasse...? Wie kann der nur...? Was denkt der sich...?

Wärst Du meiner, würde ich Dich verklopfen wie einen Nußsack! Andere an Deiner Stelle lernen, daß man irgendwas arbeiten muß, um legal an Geld zu kommen. Du hast anscheinend nur gelernt die Hand auf zu heben.

Dumm genug, daß Dein Dad so was unterstützt......

Fahren mit Alkohol, Unfallflucht...... es bleibt zu hoffen, daß dir die Büttel den Führerschein und Dein alter Herr das Auto für lange Zeit wegnimmt. So was wie Du, ist charakterlich nicht geeignet, einen Führerschein zu besitzen!

Solchen wie Dir gehört die maßlose Arroganz beim Steine klopfen im Steinbruch ausgetrieben!

Echt jetzt............

Antwort
von Nemo75, 23

Wenn Pech hast wird Polizei eingeschaltet.
Dann finden die sehr wahrscheinlich raus das es Du warst.
Auch hast sicher Spuren an Deinem Auto. Wo sollen die herkommen?
Sag es Deinem Vater und meld den Schaden der Versicherung. Reparatur am Benz wird nicht billig

Antwort
von Othetaler, 30

Ernst gemeinte Antworten kann man auch nur bei ernst gemeinten Fragen erwarten.

Die hier ist das ja wohl hoffentlich nicht.

Antwort
von WiesoImmerBans, 19

"Ich habe aber keine Schuldgefühle weil es Sein Auto ist und nicht meins."

genau deswegen solltest du doch schuldgefühle haben!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten