Frage von markomajer94, 20

hab jemand neues kennengelernt aber habe angst etwas zu verbocken - könnt ihr mir ein paar tipps geben?

Hallo erstmal,

nur damit ihr meine situation versteht...eine kleine zusammenfassung...

bin 21 und war 4 jahre single... war vor 3 wochen noch mit einer frau zusammen...doch nach 6 monaten war leider/zum glück auch wieder schluss. Wir gingen mit hassenden blicken wieder getrennte wege.... doch diese person hat es in dieser kurzen zeit geschafft mich mental soo fertig zu machen, das ich mich nicht mehr traue frauen weder anzuschreiben noch anzusprechen.

hab über eine dating app einem schönen mädchen meine nummer hinterlassen und hat mich am morgen darauf über whatsapp angeschrieben.

sie hat mich gefragt wie's mir geht.. hab mit: hey ja super, und selber? geantwortet...

am nächsten morgen hat sie sich entschuldigt da sie viel zu tun hatte.

ich fragte sie höfflich wie sie heißt, was sie so macht und warum sie so viel zu tun hat?

doch ich weiß einfach nicht weiter... soll ich einfach weiterfragen?... soll ich geduldig warten? Soll ich die fragen so unformulieren das es nicht blöd rüberkommt?

ich will nur nicht blöd da stehn...

hab sonst immer ne große klappe und bin immer gesprähig aber durch meine letzte beziehung bin ich so eingeschütert das ich es einfach nicht auf die reihe bekomme, smalltalk zu führen...

ich habe keine ahnung :( in mir herrscht ein kleiner schimmer der verzweiflung!!!

könnt ihr mir ein paar tipps geben wie ich wieder auf vordermann komme. oder was ich tun kann damit die gespräche lockerer verlaufen?

ich will doch nur jemanden kennenlernen und das sich vielleicht etwas daraus ergibt.

hab ne eigene wohnung, ein auto, nen guten job, kann "normaler weise" ziemlich gut mit frauen umgehn, wenn ich sie erstmal richtig kennenlerne,
gut im bett und gut aussehend bin ich auch...<--- so sagen es halt die frauen mit denen ich zusamen bin ;D und bin lustig...hört man auch des öfteren.

naja...danke erstmal...

P.S. meine rechtschreibfehler könnt ihr behalten :P

Antwort
von Windlicht2015, 15

Du hast das ja schon ganz gut hinbekommen! Aus jeder Beziehung nimmt man ein Stück mit, lernt daraus! Lass nicht zu, dass das Vergangene dich runterzieht! Du bist ja noch immer DU! Das Mädchen hat Interesse gezeigt! Der erste Schritt ist getan! Sei geduldig bis sie wieder schreibt und bleibe dran! Vielleicht könnt ihr euch ja mal treffen, dann kannst du ja herausfinden, ob sich da was Schönes entwickeln könnte!

Antwort
von Semiria, 20

Hi

Ist bestimmt eine schwierige Situation. Wichtig ist aber, spamme sie nicht voll! Vorallem, weil ihr euch noch gar nicht kennt. 

Wenn sie keine Antwort gab, wartest einfach ab. Sobald sie was geschrieben hat, versuchst einfach ein Gesprächsstoff zu finden, aus ihrer Antwort. Z.B "Ich habe momentan viel auf der Arbeit zu tun" .. "Darf ich fragen, was du denn arbeitest?"  - Verstehst du was ich meine ?
Immer bisschen diskret sein. Wenn man zu plumpig voran geht, kanns schnell schief gehen. Ich kenne es bei mir, ich hasse es, wenn fremde Leute alldauernd Fragen stellen, als wäre ich im Interview. Fragen sind gut, aber versuch dann ein richtiges Thema zu finden :)
Viel Glück!

Antwort
von elenaschttt, 17

Ich würde dir empfehlen, viel unter Leute zu gehen bzw. mit deinen freunden etwas zu unternehmen um deine Unsicherheit abzulegen. Wenn du mit besagter Frau schreibst, stell lieber nicht zu viele Fragen auf einmal, dass könnte sonst aufdringlich wirken.

Antwort
von Kikulana, 14

Erstmal einen Gang runterschalten. Sei einfach Du selbst. Sie wird dir nicht den Kopf dafür abreißen.

Antwort
von gernehelfen1993, 13

Zeig ihr das du Interesse hast, aber gib dich nicht sofort hin. Weck ihrerseit das Interesse.

Seid ihr denn nicht schon im Gespräch? Du hast ihr doch schon fragen gestellt?! Hat sie nicht geantwortet?

Ansonsten warte ein wenig, vielleicht hat sie ja wirklich viel zu tun...

Viel erfolg:)

Antwort
von Charlybrown2802, 11

wenn sie noch nicht geantwortet hat, würde ich warten und nicht nerven ;-)

Antwort
von Robert7194, 10

treff dich mit ihr, schreiben bringt nicht viel

hinterlasse aber bloß nicht den Eindruck, dass du noch an deiner Ex hängst, man spricht darüber was einem auf dem Herzen liegt, bring es aber richtig rüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community