Hab in den letzten Tagen sehr viel Wasser getrunken...mehr als für mich üblich und wiege dadurch fast 2 kilo mehr ...wie bekomme ich sie wieder los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Petersilie ist ein traditionelles Mittel, um Wassereinlagerungen zu therapieren. Sie hat eine harntreibende Wirkung und regt die Nierenaktivität zusätzlich an.

Spargel, Basilikum, Sellerie oder auch Erdbeeren  und Birne wirken ähnlich.

Trotzdem in gewohnter Weise Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
14.05.2016, 13:07

Danke...auch brennnessel soll wirken :)

0

Keine Sorge, Wasser hat keine Kalorien.

Das pendelt sich wieder ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
14.05.2016, 12:48

ich muss auch irgendwie gar nicht so oft auf die Toilette.

ich hab für mich eine Gewichtsgrenze, wo ich aufs Gewicht mehr achten tue und dann macht man sich doch gedanken, warum das so ist :)

0

2 Kilo sind ja auch soo tragisch.. Das merkt man noch nicht mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
14.05.2016, 12:49



ich hab für mich eine Gewichtsgrenze, wo ich aufs Gewicht mehr achten tue und dann macht man sich doch gedanken, warum das so ist :)

wiege sonst 56 / 57 kg und nun 58 / 59 kg. Bei 60 ist meine Grenze :)


0

Was möchtest Du wissen?