Frage von Player5858, 155

Hab in den Hauptfächern einen Durchschnitt von 4,0?

Hab in den Hauptfächern eine 4,0 aber dafür zwei fünfer in englisch und in FÜK. In NWA und Technik aber eine 3. Hab ich den Schulabschluss ?

Antwort
von alxxxa, 29

Vielleicht wäre es angebracht das Schuljahr zu wiederholen. Mit solch einem Abschluss mach ich dir auf dem Arbeitsmarkt nur wenig Hoffnung.

Kommentar von Player5858 ,

Weiss noch nicht weil hab schon einen ausbildungsplatz. Wenn die Firma was sagt, stell ich mir auch vor die Schule zu wiederholen. 

Kommentar von Carlystern ,

Was ist FüK

Antwort
von Carlystern, 55

Ja hast du. Du hast halt keinen guten und keinen schlechten Abschluss. Ich habe in den Hauptfächern auch 3,6 im Durchschnitt und im gesamten Abschlusszeugnis einen Gesamtdurchschnitt von insgesamt 3,1

Kommentar von Player5858 ,

Aber du hast 3,6 

Ich hab mit FüK 4,0 und ich weiss nicht ob das geht mit 2 5er. Oder zählt FÜk als einzelnote ?

Antwort
von christl10, 38

Was hast Du getan um so einen grotten schlechten Abschluß zu machen? Anscheinend nichts! 

Kommentar von Player5858 ,

Ich sag mal so in englisch war die mündliche Prüfung schlecht also mit schlecht mein ich ich war sehr in panik und hab alles vergessen

Kommentar von christl10 ,

Du hättest Dich besser vorbereiten können. Das verzeiht auch nicht die 4er in den anderen Hauptfächer. Ich weiss nicht womit ihr eure freie Zeit verbracht habt, aber ich war zum größten Teil zu Hause und habe gelernt, daher habe ich auch einen Schnitt von 1,6.

Kommentar von Player5858 ,

Ja verstehe aber halt jetzt in der Berufsschule wird es anders aussehen werde mich mehr konzentrieren. Ist sehr wichtig für meine Zukunft. 

Kommentar von christl10 ,

Gut. Streng Dich an. Immerhin willst Du ja übernommen werden. Viel Glück! 

Kommentar von Carlystern ,

Christl geb nicht so an. Das passt hioer garnicht. Ich selber habe in Mathe und Englisch auch eine 4 ja und ist doh egal.

Wer sagt das man übernommen werden will? Ich wollte es zum Beispiel nicht, da der erlernte Beruf aufgezwungen und nicht meinen Interessen, Fähigkeiten und Kompetenzen entsprach.

Kommentar von christl10 ,

Es ist immer einfacher aus einer festen Anstellung was neues zu finden. Das meine ich mit Übernommen werden und dann weiter sehen. 

Antwort
von glaubeesnicht, 58

Hast du! Aber mit so einem schlechten Abschluss wirst du kaum eine Chance haben.

Kommentar von Player5858 ,

Hab schon einen Ausbildungsplatz   Aber wolte nochmal sicher gehen danke

Kommentar von glaubeesnicht ,

Dann viel Spaß in der Berufsschule! Wirst du kaum bestehen!

Kommentar von Carlystern ,

Das ist nicht wahr

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das ist sehr wohl wahr!

Kommentar von Sunnycat ,

Kommt darauf an, was er/sie lernt? Für viele ist die Berufsschule einfacher, als die Realschule, da z.B. kein Englisch und in Mathe auch "nur" Fachrechnen, keine Winkelfunktionen, linerare Gleichungen, Parabeln etc. pp...

Kommentar von Player5858 ,

Ich streng mich mehr in der Berufsschule an ist für mein zukunft da weiss ich schon wie ich vorran gehe. Werde in einer schule für elektroniker gehen. Und das wird sich anders zeigen. Bin halt in Englisch nicht gut 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten