Frage von theycallmedeprx, 72

Hab ihr Ideen welchen Sport ich machen könnte ich machen?

Hallöle :D
Ich wollte fragen ob ihr paar Ideen habt  welchen Sport ich machen könnte=D Bin ein 12jähriges Mädchen nicht soo sportlich aber würde gerne wieder sportlicher werden ich habe als ich 8-10 Jahre alt war, geturnt, konnte dort aber nicht wirklich viel außer putzelbaum und sowas.

Antwort
von Joniz, 23

Schwimmen ist auf jeden Fall eine gute Grundsportart und macht Spaß. Von Kraftsport würde ich aber während der Pubertät abraten.

Antwort
von Brombeerchen007, 17

Schwimmen, Tanzen, Reiten, Handball, Fußball, Fechten, Leichtathletik... - find heraus was dir Spaß macht 😊

Antwort
von mubsi13, 32

Probiert halt einiges aus, was bei Dir Angebote wird. Boxen,Eislauf....keine Ahnung,was es gibt

Antwort
von TylerDurden11, 28

Das hängt davon ab was dir liegt. Den nur wenn du eine Sportart gerne machst, wirst du sie langfristig machen. Es ist wie mit allem wir tun, dass gerne in dem wir gut sind. 

Und um heraus zu finden, was dir liegen könnte würde ich einfach unterschiedliche Sportarten aus probieren. Dann wirst du rasch merken, ob du Freude daran hast oder nicht.

Wenn du gerne mit anderen zusammen Sport machen möchtest, dann ist eine Mannschaftssportart sicher interessant für dich. Wenn du gerne unabhängig sein möchtest, dann ist etwas wie Leichtathletik eventuell was für dich.

Ausdauer Sportarten wie Laufen oder Schwimmen und Kraftsport sind gute Grundsportarten um seine Muskelmasse zu erhöhen und die Ausdauer zu verbessern.   

Kommentar von theycallmedeprx ,

Danke für diese schöne ausführliche antwort:)
Ich hab auch schon handball ausprobiert ich weiß jetzt nicht ib es an den anderen spielerinnen oder an den trainern lag aber das mochte ich irgendwie nucht und im turnen konnte ich irgendwie nix aber wär schon cool mal sowas zu können denn irgendwie können allen anderen so turnen.. und an schwimmen hatte ich auch schon gedacht mhm vielleicht werde ich das mal ausprobieren :D ich bin halt shr schüchtern und muss erstmal denn mut dazu haben

Kommentar von TylerDurden11 ,

Grade Schwimmen ist doch erst mal toll. Da kann man alleine ins Schwimmbad gehen und muss am Anfang gar nicht mit anderen trainieren. Du kannst dir ja angewöhnen einmal oder zwei mal die Woche schwimmen zu gehen, dann wirst du merken ob es dir liegt. Wenn es dir wichtig ist, dann wird es dir leicht fallen es durch zuhalten. Außerdem wirst du von mal zu mal besser und dein Körper gewöhnt sich an den Sport. Wenn du nach mehreren Wochen immer noch Freunde hast am Schwimmen kannst du immer noch überlegen ob du in einem Verein schwimmen möchtest.

Beim Handball oder Turnen kannst du ne andere Gruppe oder Verein ausprobieren, um festzustellen ob es an den Leuten oder an der Sportart liegt. 

Antwort
von Shiranam, 22

Was magst Du denn?

Mannschaftssport?  Handball, Fußball, Rudern, Volleyball

Einzelsportarten? Leichtathletik, schwimmen, Parkour, Rhythmische Sportgymnastik...

Etwas zu zweit? Kampfsport wie JuJutso, Aikido, Boxen, Kickboxen, Capoeira, Kung Fu oder Tennis, Tanzen

Schau mal nach, was in deiner Umgebung so angeboten wird.

Kommentar von eingeschlafen ,

Ich selber mache leichtatletik und es ist keine Einzelsportart;)

Kommentar von Shiranam ,

Also ist es ein Mannschaftssport...

 Du springst gleichzeitig mit deinen Mannschaftskameraden über die eingelegte Höhe. Deine Leistung ist dabei von deinen Mannschaftskameraden abhängig.

Du rennst so schnell Du kannst und dabei haben deine Mannschaftskameraden Einfluß auf deine Schnelligkeit.

Natürlich weiß ich, dass man nicht alleine trainieren muss. Du könntest aber.

Meine Einteilung hat nichts Wertendes an sich.

Antwort
von 1604rael, 9

Du könntest ja mal Kampfsport probieren 

man wird sportlicher und es ist auch sehr abwechslungsreich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community